de | en

Site Visits (A Literary Writers' Lab)
Ortstermine (Eine literarische Schreibwerkstatt)

Course CVL0000214 in WS 2019/20

General Data

Course Type workshop
Semester Weekly Hours 1.5 SWS
Organisational Unit Carl von Linde-Akademie (ehem.)
Lecturers Katrin Lange
Dates 3 singular or moved dates

Assignment to Modules

Further Information

Courses are together with exams the building blocks for modules. Please keep in mind that information on the contents, learning outcomes and, especially examination conditions are given on the module level only – see section "Assignment to Modules" above.

additional remarks Alle Geschichten spielen an einem Ort, und alle Orte haben Geschichten. Es ist ein großer Reiz, sich in seinem Erzählen davon inspirieren zu lassen und ihre atmosphärische Kraft zu nutzen. Man spricht von Form-Inhalt Kategorien der Literatur, wenn sich bestimmte Handlungssegmente feste Orte und Zeiten gesucht haben. Das Duell, die entscheidende Begegnung: Immer auf der Straße um - High Noon - 12 Uhr mittags. Die melancholische Weltbetrachtung: Fenster oder Turm am Abend. Verirrt und vielleicht bedroht: Die leeren Straßen der Nacht. Diesen geheimnisvollen Verknüpfungen von Orten, Zeiten und Handlungen wollen wir nachgehen. Anfangs werden wir selbstgewählten Orten unser Ohr leihen. Schließlich wird das Seminar zu einer Exkursion durch die fantastischen Welten der TU selbst aufbrechen. Wir steigen hinab und hinaus und probieren an jedem Raum neue Formen, Geschichten, Gedichte, Collagen aus.
Links TUMonline entry
Top of page