de | en

Self-Written, Newly Read (A Literary Writers' Lab)
Auf der Grenze von Fiction/Non-Fiction: Gute Geschichten, spannende Sachbücher. (Eine literarische Schreibwerkstatt)

Course CVL0000214 in SS 2018

General Data

Course Type workshop
Semester Weekly Hours 1.5 SWS
Organisational Unit Carl von Linde-Akademie (ehem.)
Lecturers
Dates 3 singular or moved dates

Assignment to Modules

Further Information

Courses are together with exams the building blocks for modules. Please keep in mind that information on the contents, learning outcomes and, especially examination conditions are given on the module level only – see section "Assignment to Modules" above.

additional remarks Die Unterscheidung Fiction/Non-Fiction legt die Annahme nahe, dass die einen Bücher von erfundenen Geschichten handeln, die anderen von Fakten. So einfach aber ist das in der Praxis nicht. Denn auch das gute Sachbuch (nicht Fachbuch), das beispielsweise naturwissenschaftliches oder historisches Expertenwissen einem populären Leserkreis vermitteln will, bedient sich literarischer Verfahren und folgt darin seit langem vor allem angelsächsischen Vorbildern. Der Lektor und Sachbuchautor Dr. Martin Mittelmeier, der unser Gast sein wird, kann profund darüber referieren, was das Sachbuch von der Belletristik unterscheidet und wo es Verbindungen gibt. Ziel des Seminars aber ist es nicht, Texte für potentielle Sachbücher zu verfassen. Wir wollen uns vielmehr diese Grenzziehung genauer anschauen: Wie schreiben wir über Zustand und Konflikte unserer Welt? Was geschieht mit Stoffen, die sowohl fiktional wie nicht fiktional verwendet wurden, in Gattungen und Textsorten wie Biographie und Porträt, Reportage, Essay und literarische Beschreibung? Es gibt in den ersten beiden Sitzungen Lektüren und Schreibübungen aus beiden Bereichen, bis für den Abschlusstext jede/r selbst entscheiden darf, was er schreiben möchte, Fiction oder Non-Fiction. Für das Verfassen eines literarischen Textes wird eine unbenotete Studienleistung im Umfang von 2 Credits (ECTS) bescheinigt.
Links TUMonline entry
Top of page