de | en

Self-Written, Newly Read (A Literary Writers' Lab)
Selbst geschrieben, neu gelesen (Eine literarische Schreibwerkstatt)

Course CVL0000214 in SS 2016

General Data

Course Type Workshop
Semester Weekly Hours 1.5 SWS
Organisational Unit Carl von Linde-Akademie (ehem.)
Lecturers
Dates

Assignment to Modules

Further Information

Courses are together with exams the building blocks for modules. Please keep in mind that information on the contents, learning outcomes and, especially examination conditions are given on the module level only – see section "Assignment to Modules" above.

additional remarks »Die Welt mit anderen Augen sehen« – was im Alltag oft ein frommer Wunsch bleibt, ist in der Literatur als Chance und Herausforderung gegeben. Denn man muss für jeden Text die Perspektive wechseln bzw. eine (Erzähl-)Perspektive wählen, man muss sich den Wahrnehmungen und Erfahrungen einer erfundenen Figur anvertrauen und dafür, was ins Licht gerückt oder im Dunkel belassen wird. Das ist genau betrachtet ein komplexer Vorgang, doch es gibt ganz einfache Übungen, mit denen wir starten. Der Autor Fridolin Schley hat gerade in seinem jüngsten Buch »Die Ungesichter« die reale Geschichte eines somalischen Flüchtlingsmädchens in einen literarischen Text verwandelt und kann über seine Verfahren und Entscheidungen reichlich Auskunft geben. Beim Schreiben alte Geschichten in neuen Perspektiven erzählen oder einen starken Blick für das noch Fremde gewinnen, das ist die Ansage für dieses Seminar. Für das Verfassen eines literarischen Textes wird eine unbenotete Studienleistung im Umfang von 2 Credits (ECTS) bescheinigt.
Links TUMonline entry
Top of page