de | en

On the Way between Departure and Arrival (A Literary Writers' Lab)
Unterwegs zwischen Aufbruch und Ankunft (Eine literarische Schreibwerkstatt)

Course CVL0000214 in SS 2019

General Data

Course Type workshop
Semester Weekly Hours 1.5 SWS
Organisational Unit Carl von Linde-Akademie (ehem.)
Lecturers Katrin Lange
Dates 3 singular or moved dates

Assignment to Modules

Further Information

Courses are together with exams the building blocks for modules. Please keep in mind that information on the contents, learning outcomes and, especially examination conditions are given on the module level only – see section "Assignment to Modules" above.

additional remarks Es gibt die Urlaubsreise, die Lebensreise, die Zimmerreise, die Road Novel, schließlich die Heldenreise — zwischen Metapher und Ereignis teilen sich Reisen und Erzählen eine gemeinsame Struktur. Es gibt einen Anfang/Aufbruch und eine Ende/Ziel. Dazwischen Begebenheiten und Begegnungen, die verändern. Wir erreichen ein Ziel, aber als wer? Wir kommen an, aber wo? Auskunft darüber gibt ein unglaublich breites Spektrum an Literatur, vom mittelalterlichen Epos, den großen Reisereportagen oder Büchern wie „On the Road“ von Kerouac oder "Tschick“ von Wolfgang Herrndorf (dessen Lektüre Grundlage des Seminars ist). In punktuellen Lektüren wollen wir dieser Allianz von Literatur und Leben nachgehen und Reisetexte in großmöglichst formaler Breite versuchen. Hauptsache unterwegs. Hauptsache in Bewegung. In der Suche nach dem Wagnis Fremde. Für das Verfassen eines literarischen Textes wird eine unbenotete Studienleistung im Umfang von 2 Credits (ECTS) bescheinigt.
Links TUMonline entry
Top of page