de | en
Aktuelles

Neujahrsempfang am 17.01.

Für alle Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter!

Carina-Nebel

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Physik-Departments sind herzlich zum Neujahrsempfang eingeladen. Dieser findet am Donnerstag, den 17. Januar 2019 ab 13:00 Uhr im Rudolf-Mößbauer-Hörsaal statt.

Hier lesen Sie das Programm …
Forschungshighlight

Neues zur Fusion in der Sonne

Borexino misst 10 Jahre Neutrino-Signale

Ein internationales Forscherteam hat mit dem Borexino-Experiment das Energiespektrum der Neutrinos aus der Sonne sehr genau vermessen. Die Ergebnisse erlauben einen tiefen Blick ins Innerste der Sonne.

Lesen Sie mehr über diese faszinierende Forschung…
Studentisches Leben

Weihnachtsvorlesung 2018

Das Zeitschlittenparadoxon

Die Weihnachtsvorlesung findet am Donnerstag, den 13. Dezember um 14:00 im MI HS1 statt. Eintritt frei, Lebkuchen und Glühwein gratis – gesponsort von den Freunden und Förderern der Physik an der TUM e.V.

Hier gibt es das Poster und weitere Infos…
Studierende im Physik-Department

Studium

Unser Studienangebot bietet vom Bachelor- über die Masterstudiengänge zum Promotionsprojekt eine fundierte Ausbildung in Breite und Tiefe.

Weltkarte aus internationalen Studierenden

Internationales

Unsere internationale Ausrichtung und grenzübergreifende Zusammenarbeit blickt auf eine lange Tradition zurück und hat in den vielen Jahren zu beträchtlichen wissenschaftlichen Erfolgen geführt.

Kondensierte Materie

Vakuum-Apparatur für die Physik kondensierter Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Teilchenphysik bei Prof. Fabbietti

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.

Biophysik

Diskussion zur Biophysik im Labor von Prof. Dietz

Biologische Systeme, vom Protein bis hin zu lebenden Zellen und deren Verbänden, gehorchen physikalischen Prinzipien. Unser Forschungsbereich Biophysik ist deutschlandweit einer der größten Zusammenschlüsse in diesem Bereich.

Woher
stammen wir?

Bild einer Schwerionenkollision am LHC