de | en

Prof. Dr. Lothar Oberauer

Photo von Prof. Dr. Lothar Oberauer.
Phone
+49 89 289-12509
Room
PH: 3049
E-Mail
lothar.oberauer@tum.de
Links
Page in TUMonline
Group
Experimental Astro-Particle Physics
Job Title
Professorship on Experimental Astro-Particle Physics

Courses and Dates

Title and Module Assignment
ArtSWSLecturer(s)Dates
Introduction to Nuclear, Particle, and Astrophysics
eLearning course
Assigned to modules:
VO 4 Oberauer, L. Mon, 10:00–12:00, virtuell
Wed, 14:00–16:00, virtuell
Methods and Detectors in Astro-Particle Physics
eLearning course
Assigned to modules:
PS 2 Oberauer, L. Mon, 15:15–16:45, virtuell
Exercise to Introduction to Nuclear, Particle, and Astrophysics
eLearning course
Assigned to modules:
UE 2 Strauß, R.
Responsible/Coordination: Oberauer, L.
dates in groups
Current Topics in Astro-Particle Physics
Assigned to modules:
SE 2 Oberauer, L. Schönert, S. Mon, 13:30–15:00, PH 3046
Q&A to Introduction to Nuclear, Particle, and Astrophysics
Assigned to modules:
RE 1 Oberauer, L.
Mentoring in the Bachelor's Program Physics
Assigned to modules:
KO 0.2 Alim, K. Auwärter, W. Back, C. Bandarenka, A. Barth, J. … (insgesamt 48)
Responsible/Coordination: Höffer von Loewenfeld, P.
dates in groups
Revision Course to Methods and Detectors in Astro-Particle Physics
Assigned to modules:
RE 2
Responsible/Coordination: Oberauer, L.

Offered Bachelor’s or Master’s Theses Topics

Aufbau eines Systems zur Spektroskopie von Szintillatoren mit einem Laser
In unserer Gruppe werden optische Eigenschaften von Szintillatoren vermessen, die in zukünftigen Experimenten als Target und Nachweismedium für niederenergetische Neutrinos dienen sollen. In diesem Rahmen wollen wir die rein elektromagnetische Anregung von Szintillatoren und ihren Komponenten mithilfe eines Lasers bestimmen und mit der von Teilchen vergleichen. Aus diesem Vergleich erhoffen wir neue Einsichten zur modellhaften Beschreibung von Energietransfermechanismen im Szintillator zu gewinnen. Die Arbeit umfasst den Aufbau des Lasers mit der Szintillatorprobe, eines Photomultipliers, die Eichung des Systems und wenn möglich erste Messungen. Die Arbeit wird in unserem Labor in Garching durchgeführt werden und wird mitbetreut von Herrn Raphael Stock.
suitable as
  • Bachelor’s Thesis Physics
  • Bachelor’s Thesis Physics Education
Supervisor: Lothar Oberauer
Hochsensitive Messung optischer Abschwächlängen in Flüssigszintillatoren mit PALM
Mit dem existierenden PALM (Precision attenuation length measurement) Aufbau im Untergrundlabor in Garching können optische Abschwächlängen als Funktion der Wellenlänge bis deutlich über 20m gemessen werden. Die Kenntnis der Abschwächlänge ist von fundamentaler Bedeutung für den Aufbau zukünftiger, großvolumiger Detektoren zum Nachweis niederenergetischer Neutrinos. In der Arbeit sollen neuartige flüssige Szintillatoren, die als Target und Nachweismedium in zukünftigen Neutrinoexperimenten eingesetzt werden sollen, mit PALM vermessen werden. Dazu ist es nötig, PALM neu zu justieren und sich mit der Auslesesoftware vertraut zu machen. Die Arbeit wird mitbetreut von Herrn Raphael Stock.
suitable as
  • Bachelor’s Thesis Physics
Supervisor: Lothar Oberauer
Studien zur Suche nach dem Protonzerfall im zukünftigen JUNO Experiment
Der sich im Aufbau befindliche JUNO Detektor hat neben der Neutrinophysik das Potential zur Suche nach dem Protonzerfall. In der Arbeit soll die Signatur solcher hypothetischen Ereignisse am Computer in Simulationen bestimmt und mit der von möglichen Hintergrundereignissen atmosphärischer Neutrinos verglichen werden, um so eine Strategie zur Suche nach dem Protonzerfall zu entwickeln. Aus den Resultaten der Simulationen sollen zudem die Rahmenbedingungen für Testexperimente am Beschleuniger bestimmt werden, mit denen die Signatur des Protonzerfalls experimentell bestimmt werden kann.
suitable as
  • Master’s Thesis Nuclear, Particle, and Astrophysics
Supervisor: Lothar Oberauer
Top of page