Prof. Dr. rer. nat. Stefan Schönert

Photo von Prof. Dr. rer. nat. Stefan Schönert.
Telefon
+49 89 289-12511
Raum
PH: 3053
E-Mail
schoenert@ph.tum.de
Links
Homepage
Visitenkarte in TUMonline
Arbeitsgruppe
Experimentelle Astroteilchenphysik
Funktionen
Sprechstunde
Nach Vereinbarung

Lehrveranstaltungen und Termine

Titel und Modulzuordnung
ArtSWSDozent(en)Termine
Experimentalphysik 3
Zuordnung zu Modulen:
VO 4 Schönert, S. Mo, 08:00–10:00, MI HS1
Do, 12:00–14:00, MI HS1
Current Topics in Astro-Particle Physics
Zuordnung zu Modulen:
HS 2 Oberauer, L. Schönert, S. Mo, 13:30–15:00, PH 3046
Offenes Tutorium zu Experimentalphysik 3
Zuordnung zu Modulen:
UE 2 Höffer von Loewenfeld, P. Rohr, C.
Leitung/Koordination: Schönert, S.
Mo, 12:00–14:00, CH 22209
Übung zu Experimentalphysik 3
Zuordnung zu Modulen:
UE 2 Rohr, C.
Leitung/Koordination: Schönert, S.
Termine in Gruppen
Aktuelle Themen der Tieftemperatur-Detektorenentwicklung zur Suche nach Dunkler Materie und neutrinolosem Doppelbetazerfall
Zuordnung zu Modulen:
SE 2 Oberauer, L. Schönert, S. Mo, 10:00–12:00, PH 3046
Astroteilchenphysik im Gran-Sasso-Untergrundlabor
Diese Lehrveranstaltung ist keinem Modul zugeordnet.
EX 2 Mertens, S. Schönert, S.
Kolloquium zum neutrinolosen Doppelbetazerfall mit Halbleiterdetektoren
Diese Lehrveranstaltung ist keinem Modul zugeordnet.
KO 2 Schönert, S.
Neutrinos and Dark Matter in Astro- and Particle Physics Colloquy
Zuordnung zu Modulen:
KO 2 Majorovits, B. Mertens, S. Resconi, E. Schönert, S. Weiler, A. Mo, 10:30–12:00
Tutorenseminar zu Experimentalphysik 3
Diese Lehrveranstaltung ist keinem Modul zugeordnet.
SE 2 Rohr, C.
Leitung/Koordination: Schönert, S.

Ausgeschriebene Angebote für Abschlussarbeiten

Search for light sterile neutrinos with the CeSOX experiment

In the last two decades several short baseline neutrino experiments reported results that could be interpreted as a hint for a sterile neutrino in the eV mass range. Such a new particle could mix with the active neutrino flavor, but would be insensitive to the standard weak interaction.  A search for eV-scale sterile neutrinos will be carried out with the CeSOX Experiment, which consists of an intense Cerium-144 antineutrino source deployed next to the large liquid scintillator detector Borexino at the Laboratory Nazionali del Gran Sasso.  The smoking-gun signal of eV-sterile neutrinos is an oscillatory pattern in space and energy inside the detector volume. Data taking is schedule to start in March 2017. The candidate will contribute to the analysis effort of the CeSOX experiment. The combination of the results of CeSOX with those of the KATRIN experiment (Tritium beta decay) will be investigated.


Mentor: Dr. Hab. Thierry Lasserre 

e-mail: thierry.lasserre@cea.fr 

office: Institute for Advanced Study, Technische Universität München, office number 2.009

web pages: 

http://www.tum-ias.de/focus-groups/current-focus-groups/fellow/thierry-lasserre.html#shortcv-tab

http://irfu.cea.fr/Pisp/thierry.lasserre/

geeignet als
  • Masterarbeit Kern-, Teilchen- und Astrophysik
Themensteller(in): Stefan Schönert

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.

Biophysik

Biologische Systeme, vom Protein bis hin zu lebenden Zellen und deren Verbänden, gehorchen physikalischen Prinzipien. Unser Forschungsbereich Biophysik ist deutschlandweit einer der größten Zusammenschlüsse in diesem Bereich.