Kern-, Teilchen- und Astrophysik

Sind Sie vom Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau fasziniert? Dann können Sie bei uns mehr von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt lernen!

Masterstudierende am Tandem-Beschleuniger in Garching Am Tandem-Beschleuniger in Garching charakterisieren Masterstudierende und Doktoranden des Teams von Jean-Côme Lanfranchi die Detektoren. Man schießt Neutronen darauf und misst die Reaktion. Diese Anlage ist einmalig auf der Welt. Bild: TUM/Heddergott.Der Masterstudiengang Physik (Kern-, Teilchen- und Astrophysik) ist auf zwei Jahre angelegt. In diesen zwei Jahren werden Sie Gelegenheit haben, sich einerseits die fachlichen Grundlagen anzueignen, und andererseits werden Sie wesentliche Einblicke in die aktuelle Forschung aus dem ganzen Spektrum der Kern-, Teilchen- und Astrophysik gewinnen.

Spezialisierungsgebiete

Die Studierenden können Sie sich in einem der folgenden Bereichen spezialisieren:

  • Teilchen- und Astrophysik -- unter anderem Themen wie Astrophysik, Astroteilchenphysik, Hochenergie-Neutrino-Astronomie
  • Experimentelle Kernphysik -- unter anderem Themen wie Teilchendetektoren, Anwendungen in interdisziplinärer Forschung, ultrarelativistische Schwerionen Kollisionen
  • Experimentelle Teilchenphysik -- unter anderem Themen wie Tests des Standardmodells, kosmische und erdgebundene Beschleuniger, moderne Detektoren, Datenanalyse und Monte-Carlo-Methoden
  • Theoretische Teilchenphysik -- unter anderem Themen wie Gruppentheorie, Quantenfeldtheorie, Quantenchromodynamik

Typische Studienpläne

Das Curriculum des ersten Studienjahres kann mit der Hilfe eines Mentors individuell gestaltet werden. Die folgenden Curricula geben beispielhaft wieder, wie das erste Studienjahr im Masterstudiengang Kern-, Teilchen- und Astrophysik aufgebaut sein kann.

Teilchen- und Astrophysik

Studierende mit großem Interese an der Verknüpfung von teilchen- und astrophysikalisch relevanten Themen könnten z.B. folgenden Studienplan wählen:

ModuleTurnusCP
Theoretische Physik
PH1002 Quantenmechanik 2W10
Spezialfächer KTA
PH2058 Einführung in die AstrophysikW5
PH2073 Astroparticle Physics 1W5
PH2074 Astroparticle Physics 2S5
PH2216 Cosmic Rays and Neutrino Astronomy 1W5
PH2217 Cosmic Rays and Neutrino Astronomy 2S5
Spezialfächer Nicht-KTA
Beratung durch Mentor(in)10
Proseminar, Fortgeschrittenenpraktikum und Nichtphysikalische Wahlfächer
Beratung durch Mentor(in)4 + 6 + 8

Experimentelle Kernphysik

Studierende mit großem Interese an Fragen der experimentellen Kernphysik könnten z.B. folgenden Studienplan wählen:

ModuleTurnusCP
Theoretische Physik
PH1002 Quantenmechanik 2W10
Spezialfächer KTA
PH2193 Moderne Detektoren für die Kern- und TeilchenphysikS/W5
PH2190 Ultrarelativistic heavy-ion collisionsW5
PH2208 Gas Detectors: Theory and ApplicationS5
Weitere Spezialfächer und Nicht-KTA-Fächer
Beratung durch Mentor(in)10
Proseminar, Fortgeschrittenenpraktikum und Nichtphysikalische Wahlfächer
Beratung durch Mentor(in)4 + 6 + 8

Experimentelle Teilchenphysik

Studierende mit großem Interesse an der experimentellen Teilchenphysik könnten z.B. folgenden Studienplan wählen:

ModuleTurnusCP
Theoretische Physik
PH1002 Quantenmechanik 2W10
Spezialfächer KTA
PH2044 Tests des Standardmodells der Teilchenphysik 1W5
PH2045 Tests des Standardmodells der Teilchenphysik 2S5
PH2081 Teilchenphysik mit kosmischen und mit erdgebundenen BeschleunigernW5
PH2193 Moderne Detektoren für die Kern- und TeilchenphysikS5
Weitere Spezialfächer und Nicht-KTA-Fächer
Beratung durch Mentor(in)10
Proseminar, Fortgeschrittenenpraktikum und Nichtphysikalische Wahlfächer
Beratung durch Mentor(in)4 + 6 + 8

Theoretische Teilchenphysik

Studierende mit großem Interese an der theoretischen Teilchenphysik könnten z.B. folgenden Studienplan wählen:

ModuleTurnusCP
Theoretische Physik
PH1005 Theoretical Particle PhysicsS10
Spezialfächer KTA
PH2040 Relativität, Teilchen und FelderS10
PH2041 Quantum Field TheoryW10
Spezialfächer Nicht-KTA
Beratung durch Mentor(in)10
Proseminar, Fortgeschrittenenpraktikum und Nichtphysikalische Wahlfächer
Beratung durch Mentor(in)4 + 6 + 8

Individuelles Curriculum

ModuleTurnusCP
Theoretische Physik
Katalog, Beratung durch Mentor(in)  10
Spezialfächer KTA
Katalog, Beratung durch Mentor(in)  20
Spezialfächer Nicht-KTA
Katalog, Beratung durch Mentor(in)  10
Proseminar
Katalog, Beratung durch Mentor(in) 4
Fortgeschrittenenpraktikum
Katalog, Beratung durch Mentor(in) 6
Nichtphysikalische Wahlfächer
Katalog, Beratung durch Mentor(in) 8