de | en

Unfortunately, the content of this page is only available in German.

Drittversuche im Rahmen der Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP) nach dem SS 2022

Studierenden, die nach den zweiten Prüfungsterminen der Modulprüfungen aus dem zweiten Teil der Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP) im Bachelorstudiengang Physik in genau einer der drei Modulprüfungen zu PH0002, PH0005 und MA9203 zweimal nicht bestanden haben, erhalten entsprechend §46 Absatz 2 FPSO zeitnah einen Drittversuch.

Die Organisation der Drittversuche kann definitionsgemäß erst nach Gültigsetzen aller drei Zweittermine der Modulprüfungen des ersten GOP-Teils erfolgen (PH0002 findet am 13.10.2022 statt).

Beachten Sie, dass dieser Termin auch gilt, wenn Sie Ihren zweiten Fehlversuch bereits in der Prüfungsperiode unmittelbar nach der Vorlesungszeit des SS 2022 hatten. Auch in diesem Fall findet der Drittversuch wie oben beschrieben zu Beginn der Vorlesungszeit des WS 2022/3 statt. Falls Sie sich wegen zwei Fehlversuchen in einem GOP-Teil-2-Modul nicht zu noch ausstehenden Zweitversuchen in einem der anderen beiden GOP-Teil-2-Module anmelden können, wenden Sie sich an studium@ph.tum.de.

Die berechtigten Studierenden werden automatisch ermittelt und unverzüglich nach Gültigsetzen der drei Zweitversuche per E-Mail informiert. Daher ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

Die Rettungsversuche werden von der oder dem Prüfenden des nicht bestandenen Moduls durchgeführt. Die Rettungsversuche finden in Form einer schriftlichen, einer schriftlichen und mündlichen oder einer mündlichen Prüfung statt. Die betroffenen Studierenden werden spätestens eine Woche vor dem Rettungsversuch durch den Prüfungsausschuss über die Prüfungsform sowie Zeit und Ort der Prüfung informiert.

Top of page