Unfortunately, the content of this page is only available in German.

Bachelor’s Thesis in Physics

The Bachelor’s Thesis outcome of an independent research project completes the study program.

Bachelorarbeit und Kolloquium sind im Studienplan während des 6. Fachsemesters vorgesehen. Da der Gesamtumfang mit 15 CP etwa 12 Wochen in Vollzeit entspricht, muss die Arbeit in der Regel teilweise in Teilzeit während der Vorlesungen erfolgen. Das Konzept der mit doppelter Wochenstundenzahl dafür aber nur bis zur Mitte des Semesters gelesenen intensiven Lehrveranstaltungen in den Expert-Modulen im 6. Fachsemester schafft allerdings ausreichenden Freiraum in der zweiten Semesterhälfte, um die Bachelorarbeit fertig zu stellen.

Folien zur Info-Veranstaltungen 2015

Themenfindung für die Bachelorarbeit (i. d. R. während des 5. Semesters)

Zur Unterstützung bei der Themenfindung für die Bachelorarbeit steht hier eine Angebotsplattform zur Verfügung. Die potentiellen Themensteller(innen) am Physik-Department veröffentlichen geeignete Themen mit kurzen Beschreibungen für Bachelorarbeiten, die in ihrer Gruppe angefertigt werden können. Die folgende Liste mit Stand von 2016-09-28, 13:08 gibt somit einen Einblick in mögliche Themen für die Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik. Wenn Sie an einem Thema interessiert sind, setzen Sie sich bitte mit der Arbeitsgruppe in Verbindung. Die Liste ist nicht erschöpfend und die genauen Titel und Beschreibungen können durch die/den Themensteller/in selbstverständlich noch abgewandelt werden.

Die Liste wird in der Regel vor Weihnachten aktualisiert, um den Studierenden als Angebot zu dienen, welche im Sommersemester des jeweils folgenden Jahres ihre Bachelorarbeit schreiben werden.

Suche und Einschränkung des Angebots

Sie können im Katalog nach Bachelorarbeitsthemen und deren Beschreibungen suchen.

Angebot für Bachelorarbeiten

ThemaThemensteller(in)
Advanced Conformational Sampling of Photoswitchable Peptides (Thema ist bereits vergeben) Zacharias
Analyse Dileptonen aus der Quark Gluon Plasma mit ALICE Fabbietti
Analyses of Anisotropic Flow and Symmetry Planes using Multiparticle Correlation Techniques in ALICE at the Large Hadron Collider (Thema ist bereits vergeben) Fabbietti
Analysis of metal nanostructure evolution on polymer surfaces (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Assessment of neutral density evaluation codes for fusion plasmas Stroth
Aufbau eines Imaging Systems zur Justage eines fs-Hochleistungslasers Kienberger
Auswirkungen massereicher Sterne auf ihre Umgebung Diehl
Batteriematerialien: LTO für LIBs Reuter
Berechnung der Dunkelmateriereliktdichte (Thema ist bereits vergeben) Beneke
Berechnung des Wasserstofftransports in der Wand eines zukünftigen Fusionsreaktors (Thema ist bereits vergeben) Stroth
Berechnung von Wirkungsquerschnitten des anomalen Pion-Photoproduktionsprozesses π⁻γ→4π (Thema ist bereits vergeben) Kaiser
Bindeverhalten und Kinetik eines DNA-Origami basieren Plattform-Leinen-Systems. (Thema ist bereits vergeben) Dietz
Bindeverhalten und Kinetik eines DNA-Origami basierten Plattform-Leinen-Systems (Thema ist bereits vergeben) Dietz
Block copolymer membranes for lithium ion microbatteries (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Calibration of a Classical Force Field with Neutron Scattering Data (Thema ist bereits vergeben) Petry
Characterization of graphene/metal contacts (Thema ist bereits vergeben) Stutzmann
Characterization of interfacial effects in organic MoS2 heterostructures (Thema ist bereits vergeben) Stutzmann
Characterization of Iron Rhodium films on ferrelectric Barium Titanate grown by Pulsed Laser Deposition (Thema ist bereits vergeben) Böni
Charakterisierung einer DNA Pore mit großem Durchmesser am Orbit mini (Thema ist bereits vergeben) Simmel
Charakterisierung und Optimierung eines Hohlfasersystems zur Erzeugung von sub-4fs-Laserpulsen Kienberger
Charakterisierung und Optimierung eines Hohlfasersystems zur Erzeugung von sub-4fs-Laserpulsen (Thema ist bereits vergeben) Kienberger
Charakterisierung von Verstärkungseigenschaften Yb-dotierter Glasfasern (Thema ist bereits vergeben) Iglev
Charakterisierung von Verstärkungseigenschaften Yb-dotierter Glasfasern Kienberger
Charge and color breaking in extensions of the Standard Model (Thema ist bereits vergeben) Ibarra
Comparison of adiabatic T2/diffusion preparation sequence modules (Thema ist bereits vergeben) Haase
Comparison of a scintillator-based flat panel and a single photon counting detector for differential phase-contrast imaging Pfeiffer
Conductivity study of PEO-based block copolymer electrolyte (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Cononsolvency - Einfluss von Alkohol auf "smarte" Polymere (Thema ist bereits vergeben) Papadakis
Contrast-enhanced (staining-based) full-body microCT of (ex-vivo) small-animal disease models Pfeiffer
Coupled Surface Lattice Plasmonic Resonance in Nano Plasmonic Arrays (Thema ist bereits vergeben) Finley
d (Thema ist bereits vergeben) Fierlinger
Dark matter velocity distribution (Thema ist bereits vergeben) Ibarra
Deriving Main Ion Temperatures from the Spectral Emissions of the Heating Beam Halo at the ASDEX Upgrade tokamak (Thema ist bereits vergeben) Stroth
Design eines dispersionsminimiertem Chirped-Mirror-Kompressors für einen Femtosekundenlaser (Thema ist bereits vergeben) Kienberger
Design, Implementierung und Test eine Heizzelts für eine Ultrahochvakuumanlage zur Attosekunden-Spektroskopie elektronischer Prozesse in Festkörpern Kienberger
Die Entfernung zu kataklysmischen Variablen (Thema ist bereits vergeben) Greiner
Die Muttergalaxien von GRBs (Thema ist bereits vergeben) Greiner
Die Rekonstruktion versetzter Vertices in der suche nach lang-lebigen supersymmetrischen Teilchen im ATLAS Detektor (Thema ist bereits vergeben) Kroha
Differenzierung von Gravitationswellen anhand ihrer Korrelationsstrukturen (Thema ist bereits vergeben) Müller
Dynamik der Explosion von Kernkollaps-Supernovae Diehl
Dynamik von Type Ia Supernova-Explosionen Diehl
Dynamische Lichtstreuung an thermoresponsiven Polymeren unter Hochdruck (Thema ist bereits vergeben) Papadakis
Early development of the interdifusionlayer (Thema ist bereits vergeben) Petry
Eine TPC für die Suche dunkele Materie Fabbietti
Electrical characterization of hybrid systems of organic and inorganic semiconductors (Thema ist bereits vergeben) Stutzmann
Entwicklung einer Paulfalle für universitäre Ausbildungszwecke - Physikalische Grundlagen, Simulation und Validierung (Thema ist bereits vergeben) Paul
Entwicklung einer Paulfalle für universitäre Ausbildungszwecke- Steuerungstechnische Auslegung, Programmierung, Bau und Test (Thema ist bereits vergeben) Paul
Entwicklung einer trochoidalen Positronenstrahlweiche Hugenschmidt
Entwicklung eines Detektors mit COBRA GEMs Fabbietti
Entwicklung eines mini TEGIC Detektors für schwere Ionen (Thema ist bereits vergeben) Fabbietti
Entwicklung eines Partikel-basierten Strömungslösers mit langreichweitigen Wechselwirkungen anhand der Fast Multipole Methode (Thema ist bereits vergeben) Kaiser
Entwicklung neuartiger Detektionsmaterialien zur Suche nach extrem seltenen Ereignissen Majorovits
Entwicklung und Charakterisierung eines Detektors mit COBRA GEMs (Thema ist bereits vergeben) Fabbietti
Entwicklung und Inbetriebnahme eines Drehtisches für Präzisionsmessungen mit Teilchenstrahlen (Thema ist bereits vergeben) Paul
Fabrication and investigation of enhanced organic light emitting diode devices (OLEDs) Müller-Buschbaum
Fourier plane imaging of 2D materials and plasmonic antennas Finley
Free energy calculation of proline cis-trans isomerisation in a peptide (Thema ist bereits vergeben) Zacharias
Free energy simulations on ligand binding to the FKBP protein (Thema ist bereits vergeben) Zacharias
Frequenzskalierung von Räuber-Beute-Modellen (Thema ist bereits vergeben) Stroth
Gamma-Strahlen-Spektroskopie: Das Verhalten von Ge Halbleiterdetektoren unter Weltraumbedingungen Diehl
Geometrical phases in ultracold atom models (supervisor: Dr. Michele Burrello) Cirac
Gravitationswellen (Thema ist bereits vergeben) Garbrecht
Gravitationswellen (Thema ist bereits vergeben) Beneke
High efficiency perovskite solar cells (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Hochaufgeloeste ex-vivo Micro-CT Aufnahme eines Lungenkrebsmodells bei Maeusen (Thema ist bereits vergeben) Pfeiffer
Hochauflösende Mikroskopie - Stimulierte Emission Depletion Mikrokopie (Thema ist bereits vergeben) Bausch
Hybrid thermoelectric materials based on a polymer-nanoparticle composite (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Improved Plaque Detection by X-ray Dark-field Imaging and Correlation to MicroCT Pfeiffer
Investigation of DNA nano-object polymerization (Thema ist bereits vergeben) Dietz
Kapazitive Messungen an tiefen Defekten in Halbleitern (Thema ist bereits vergeben) Brandt
Kinetische Monte Carlo Untersuchung der Synthese höherer Alkohole auf Metallkatalysatoren Reuter
Klassifizierung unstrukuturierter Daten mit Hilfe von Machine Learning Techniken (Thema ist bereits vergeben) Fierlinger
Kombinierte Optische und Mechanische Einzelmolekülspektroskopie Rief
Kontinuierlicher Spin und die Poincare Gruppe (Thema ist bereits vergeben) Weiler
Konzipierung einer Beamline für zwei Spektroskopieexperimente im XUV (Thema ist bereits vergeben) Kienberger
Korrelation von Oberflächenmorphologie und Mikrostruktur von GaAs-basierten Nanodrähten mittels Helium-Ionen Mikroskopie (Thema ist bereits vergeben) Finley
Light in a twist: optical beams with orbital angular momentum. Finley
Magnetfeldoptimierungen für das HeXeEDM Experiment (Thema ist bereits vergeben) Fierlinger
Magnetische Quantenoszillationen im organischen antiferromagnetischen Supraleiter kappa-(BETS)_2FeBr_4 (Thema ist bereits vergeben) Gross
MD Free Energy Calculations in the Receptor Proteins FKBP51 and FKBP52 (Thema ist bereits vergeben) Zacharias
Messung des Magnetischen Moments von Magnetisch Markierten Zellen mit optischen Methoden (Thema ist bereits vergeben) Haase
Messungen zur Radioaktivität von Detektormaterialien für zukünftige Experimente mit Neutrinos und zur Suche nach dunkler Materie Oberauer
Metal decorated colloidal films for application in organic photovoltaics (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Metal-polymer hybrid materials for sensor applications (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Metal-polymer nanocomposites for sensor applications Müller-Buschbaum
Methodenentwicklung zur Messung von Geschwindigkeitsprofilen am Plasmarand (Thema ist bereits vergeben) Stroth
Methoden zur NMR-Pulskalibrierung für das HeXe EDM Experiment (Thema ist bereits vergeben) Fierlinger
Methods of studying the kinematics of core collapse supernovae by analysing the photon spectrum of its remnant at the example of Cassiopeia A (Thema ist bereits vergeben) Diehl
Microwave-assisted synthesis of electrode materials for supercapacitors (Thema ist bereits vergeben) Bandarenka
Microwave-assisted synthesis of graphitic Carbon Nitride (g-C3N4) Nanostructures for H2 production Bandarenka
Mikrofluidik für Einzelmolekülkraftspektroskopie Rief
Mikroskopische Analyse der Bindungskinetik des mikrotubuli-interagierenden Proteins MACF1 (Thema ist bereits vergeben) Woehlke
Modellierung der Stromverteilung in Lithium-Ionen-Zellen und Vergleich mit der experimentell ermittelten Ladezustandsverteilung (Thema ist bereits vergeben) Petry
Molecular Dynamics Simulation of RNA structure formation (Thema ist bereits vergeben) Zacharias
Musterbildung in getriebenen Sytemen (Thema ist bereits vergeben) Bausch
Mustererkennung (Hough-Transformation) am MAPT-Detektor (Thema ist bereits vergeben) Paul
Mustererkennung (Hough-Transformation) für den MAPT-Detektor (Thema ist bereits vergeben) Paul
Nanoparticles via laser ablation for hybrid solar cells (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Neue Physikmodelle in der Kollision Weiler
Optimierung der Messung der Higgsbosonmasse im H->4l-Kanal (Thema ist bereits vergeben) Kortner
Optimierung von klassischen Kraftfeldern in MD Simulationen von H2O anhand von quasi-elastischen Neutronenstreudaten (Thema ist bereits vergeben) Petry
Optimierung von Kraftfeldern/Potentialkräften im Molekular-Dynamik Simulation von H_2O mittels qNS an TOFTOF (Thema ist bereits vergeben) Petry
Optimierung von Rekonstruktionsalgorithmen für den ATLAS-Myontrigger mit Teststrahldaten (Thema ist bereits vergeben) Kortner
Optoelectronics of single carbon nanotubes (Thema ist bereits vergeben) Holleitner
Ordnungs-induzierte Funktionalität in Heuslerverbindungen Petry
Ortsauflösende Defektspektroskopie an Schweißnähten Hugenschmidt
Parallelised Time Evolution on the Heisenberg Spin Chain with Matrix Product States (Thema ist bereits vergeben) Zwerger
Pfadintegral: Von Quantenmechanik zu Confinement (Thema ist bereits vergeben) Vairo
Photokatalytische CO2 Reduktion Reuter
Photoluminescence study of regular GaN nanowire arrays (Thema ist bereits vergeben) Stutzmann
Physikalische Eigenschaften von Quanten-Vielteilchensystemen und Quanten-Komplexitätstheorie Cirac
PID Regelung zur Verbesserung der Stabilität einer optischen Pinzette (Thema ist bereits vergeben) Rief
Plasmonic nanoscale circuits for optoelectronic applications (Thema ist bereits vergeben) Holleitner
Pressure sensitive adhesives applied to fibers Müller-Buschbaum
Programmierung einer einheitlichen Steuersoftware für eine Attosekunden Beamline (Thema ist bereits vergeben) Kienberger
Programmierung von Einzelmodulen zur Einbindung in eine zentrale Steuerungssoftware via LabVIEW (Thema ist bereits vergeben) Kienberger
Pure spin currents in compensated ferrimagnets and in antiferromagnets (Thema ist bereits vergeben) Gross
Quantification of filamentary plasma transport in ASDEX Upgrade (Thema ist bereits vergeben) Stroth
Quarkonium dissociation at the Large Hadron Collider Brambilla
Realisierung des "Precision Optical Calibration Module"-Prototyps zur Kalibrierung von IceCube-Gen2 (Thema ist bereits vergeben) Resconi
Realisierung des "Precision Optical Calibration Modul''-Prototyps zur Kalibrierung von IceCube-Gen2 (Thema ist bereits vergeben) Resconi
Role of molecular interactions for stimuli-responsive polymers of potential use in soft robotics (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Simulation des PERC Neutronenleiters (Thema ist bereits vergeben) Märkisch
Simulationsstudien zur Suche nach Dunkler Materie mit dem ATLAS-Detektor bei den höchsten LHC-Energien Kroha
Simulation und Test eines neuen Myontriggerkonzepts für das ATLAS-Experiment bei sehr hohen Triggerraten Kroha
Simulation von Teilchenflüssen in der Stratosphäre (Thema ist bereits vergeben) Paul
Smart nano-sensors made of stimuli-responsive hydrogels (Thema ist bereits vergeben) Müller-Buschbaum
Spatial structure of limit-cycle oscillations (Thema ist bereits vergeben) Stroth
Spektroskopische Untersuchungen an organischen Materialien in Vorbereitung für Femtosekunden Transient-Absorption-Spektroskopie (Thema ist bereits vergeben) Iglev
Spektroskopische Untersuchungen biorelevanter Farbstoffe und molekularer Schalter (Thema ist bereits vergeben) Kienberger
Stabilität und Effizienz der Software-Cuts zur Analyse solarer Neutrinos im Borexino Experiment (Thema ist bereits vergeben) Oberauer
Stabilität und Effizienz der Software-Cuts zur Analyse solarer Neutrinos im Borexino Experiment (Thema ist bereits vergeben) Oberauer
Strahlungskorrekturen des magnetischen Moment von Proton und Neutron (Thema ist bereits vergeben) Kaiser
Strahlungskorrekturen zu den magnetischen Momenten von Proton und Neutron (Thema ist bereits vergeben) Kaiser
Strahlungskorrekturen zu den magnetischen Momenten von Proton und Neutron (Thema ist bereits vergeben) Kaiser
Strukturbildung und Regulation von Keratin-Netzwerken (Thema ist bereits vergeben) Bausch
Studien zur Ortsabhängigkeit von Energie- und Ortsrekonstruktion einzelner Signale im Neutrinodetektor Borexino Oberauer
Studien zur Suche nach supersymmetrischen Teilchen mit dem ATLAS-Experiment am Large Hadron Collider Kroha
Studien zu systematischen Unsicherheiten bei der Bestimmung der Neutrinomassenhierarchie im JUNO Experiment Oberauer
Studium der Ortsauflösung von Driftrohren unter hoher Gammabestrahlung (Thema ist bereits vergeben) Kortner
Study of Boosted Higgs Tagging for the Search for Dark Matter in the Mono-Higgs Channel with the ATLAS Detector of the LHC (Thema ist bereits vergeben) Kroha
Study of Boosted Higgs Tagging fot the Search for Dark Matter in the Mono-Higgs Channel with the ATLAS Detector of the LHC (Thema ist bereits vergeben) Kroha
Study of propagating discharges in GEM-based detectors (Thema ist bereits vergeben) Fabbietti
SU(3) (Thema ist bereits vergeben) Beneke
Suche nach Axionen mit offener Resonanzkavität Majorovits
Suche nach dem Higgs-Boson in Zerfaellen in bottom-Quarkpaare mit dem ATLAS-Detektor am Large Hadron Collider Kroha
Surface Lattice Resonance in Nano Plasmonic Arrays (Thema ist bereits vergeben) Finley
Synthesis of C-N-based electrode materials for supercapacitor applications (Thema ist bereits vergeben) Bandarenka
Temperaturabhängige Positronenreemissionsmessungen Hugenschmidt
Test (Thema ist bereits vergeben) Abstreiter
Test des Shell-Kollisions-Modells mit GROND Daten (Thema ist bereits vergeben) Greiner
Test eines Demonstrators für den Myontrigger des ATLAS-Experiments am HL-LHC (Thema ist bereits vergeben) Kortner
Test eines Niederenergie-Protonen-Detektors basierend auf Avalanche Photo Dioden (APD) (Thema ist bereits vergeben) Paul
Test neuer Myondetektoren für den Ausbau des ATLAS-Detektors am Large Hadron Collider bei hohen Teilchenraten Kroha
Test neuer schneller Ausleseelektronik für Myondetektoren im ATLAS-Experiment bei hohen Untergrundzählraten Kroha
Theoretische Untersuchung der Polarisierbarkeit eines Molekülkristalls bei Veränderung seiner Struktur (Thema ist bereits vergeben) Reuter
Thermalisierung und Relaxation von Quantensystemen Knap
Ungeordnete Quantensysteme: Vielteilchenlokalisierung Knap
Untersuchung eines Modells für das Verhalten von Bakterien in fluktuierenden Umgebungen (Thema ist bereits vergeben) Gerland
Untersuchung schneller Spurrekonstruktionsalgorithmen für den ATLAS-Myonentrigger beim HL-LHC (Thema ist bereits vergeben) Kortner
Untersuchung schneller Spurrekonstruktionsalgorithmen für den ATLAS-Myonentrigger beim LHC (Thema ist bereits vergeben) Kortner
Validation of ab-initio Molecular Dynamics Simulations with Neutron Scattering Data Petry
Van der Waals interactions from QED Brambilla
Vergleich ionenoptischer Simulationscodes am Beispiel der Hochstromquelle am IPP (Thema ist bereits vergeben) Stroth
Verwendung der Cone-Beam-Computertomographie (CBCT) zur Dosisberechnung in der Strahlentherapie (Thema ist bereits vergeben) Wilkens
Visible spectral lines of highly charged tungsten ions in fusion plasmas Stroth
Vorbereitende Probencharakterisierung und erste zeitaufgelöste Messungen an wasserstoffverbrückten Systemen (Thema ist bereits vergeben) Kienberger
Wachstum und katalytische Aktivität organischer Monolagen auf Silizium-Substraten Schindler
Wechselwirkungsbeiträge zur Zustandsgleichung des QED-Plasmas (Thema ist bereits vergeben) Kaiser
Wieviel Eisen ist im heissen Gas um Galaxien-Cluster enthalten? (Thema ist bereits vergeben) Greiner
WIMPonium Bindungszustände (Thema ist bereits vergeben) Beneke
Wirkstofftransportsysteme in realistischen Umgebungen (Thema ist bereits vergeben) Papadakis

Anmeldung der Bachelorarbeit (i. d. R. am Ende des 5. Semesters)

Da der Arbeitsbeginn, zu dem die Bachelorarbeit offiziell angemeldet wird, gemäß FPSO das Abgabeziel 12 Wochen danach definiert, welches strikt einzuhalten ist, muss eine (teilweise) in Teilzeit angefertigte Arbeit deutlich vorher begonnen werden. Diese Tätigkeitsaufnahme wird durch Abgabe des von Studierender/m und Themensteller(in) unterzeichneten Anmeldeformulars im Dekanat Physik dokumentiert. Auf dem Anmeldeformular ist der offizielle Arbeitsbeginn einzutragen, welcher über die maximale Bearbeitungsdauer von 12 Wochen den spätest möglichen Abgabetermin festlegt. Die Anmeldung der Arbeit wird durch das Dekanat per E-Mail bestätigt. Darin wird auch der letztmögliche Abgabetermin benannt.

Zugang zum Anmeldeformular für Studierende

Angesichts der Struktur des sechsten Fachsemesters wird grundsätzlich empfohlen, den offiziellen Arbeitsbeginn Ende April/Anfang Mai zu legen, wobei das Anmeldeformular möglichst unverzüglich nach Tätigkeitsaufnahme im Dekanat Physik abgegeben werde sollte. Dadurch liegt das Abgabeziel Ende Juli, so dass die wegen der intensiv in der ersten Hälfte der Vorlesungszeit gelesenen Lehrveranstaltungen freie zweite Hälfte der Vorlesungszeit für die Endphase der Bachelorarbeit genutzt werden kann. Es wird vermieden, dass die Endphase der Arbeit in die Urlaubszeit im August fällt, und es bleibt noch Luft, um im Notfall trotz einer Verlängerung der Bearbeitungszeit bei unvorhergesehenen Umständen ein Kolloquium im September abhalten zu können und somit das Weiterstudium nicht zu gefährden.

Abgabe der Bachelorarbeit (i. d. R. Ende Juli/Anfang August)

Die Abgabe der Bachelorarbeit erfolgt digital als PDF-Datei durch Hochladen in die Datenbank. Gleichzeitig ist die Sprache, in der die Arbeit verfasst wurde, der endgültige Titel der Arbeit sowie dessen Übersetzung ins Englische bzw. Deutsche nach Abstimmung mit der/m Themensteller(in) in der Datenbank einzugeben. Die Abgabe von Papierexemplaren ist bei der Bachelorarbeit nicht erforderlich.

Abschließend ist persönlich im Dekanat Physik das Abgabeformular, welches unter anderem die Erklärung nach §18 (9) enthält, zu unterzeichnen. Erst dann ist die Bachelorarbeit abgegeben. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Terminplanung daher die Bürozeiten des Dekanats.

Zugang zum Status der Bachelorarbeit für Studierende

Verlängerung der Bearbeitungsdauer

Kann der Abgabetermin aus Gründen, die die/der Studierende nicht zu vertreten hat, nicht eingehalten werden, so kann der Prüfungsausschuss auf Antrag die Bearbeitungszeit um maximal sechs Wochen verlängern.

Der formlose Antrag ist stets von dem/der Themensteller(in) zu stellen und muss die Gründe und die konkret beantragte Verlängerungsdauer beinhalten. Er ist im Dekanat für Physik  rechtzeitig vor dem Abgabetermin einzureichen. Bitte beachten Sie, dass der Prüfungsausschuss bei der Genehmigung von Verlängerungsanträgen, nicht zuletzt im Sinne der Studierenden, sehr zurückhaltend agiert.- Eine Ausschöpfung der vollen sechs Wochen kommt praktisch nie vor.

Liegt eine krankheitsbedingte Ausfallzeit vor, ist dies mittels Attest ebenfalls beim Dekanat für Physik anzuzeigen. Die Bearbeitungsdauer verlängert sich entsprechend. Mehr...

Bachelorkolloquium mit endgültiger Bewertung der -arbeit (i. d. R. im September)

Das Bachelorkolloquium findet nach der Abgabe der Bachelorarbeit in der Regel im September oder Anfang Oktober statt. Die Einteilung der Studierenden zu den Kolloquiem und die Koordination der Termine erfolgt im Dekanat Physik. Jeweils zwei Themensteller(innen) finden sich mit ihren Kandidat(inn)en zu einem Seminartermin ein. Im Rahmen dieses Termins werden die Arbeiten im Auditorium sukzessive vorgestellt, verteidigt und diskutiert. Pro Arbeit sind etwa 30 Minuten vorgesehen. Die Studierenden haben zunächst ca. 15 Minuten Zeit, ihre Bachelor’s Thesis vorzustellen. Daran schließt sich eine Disputation an, die sich ausgehend von dem Thema der Bachelor’s Thesis auf das weitere Fachgebiet erstreckt, dem die Bachelor’s Thesis zugehört. Arbeit und Kolloquium werden im Zuge dieses Termins von den beiden Themensteller(inne)n endgültig begutachtet bzw. benotet. Unmittelbar im Anschluss an die Kolloquien gehen die Noten an das Dekanat und werden dort in TUMonline verbucht.

Weitere Details zum Ablauf....

Zugang zum Status der Bachelorarbeit für Studierende

Vorgezogenes Kolloquium z. B. bei studienbedingtem Auslandsaufenthalt

Nur in begründeten Ausnahmefällen (z. B. bei einem studienbedingten Auslandsaufenthalt) wird versucht, ein vorgezogenes Kolloquium zu ermöglichen.

Hierzu kann im Dekanat für Physik ab Anfang Juni (nicht vorher!) persönlich ein vorgezogenes Kolloquium beantragt werden. Unter anderem sind der Abgabetermin der Arbeit und der Wunschzeitraum für das Kolloquium anzugeben. Bitte beachten Sie, dass der Grund für den Antrag äußerst kritisch überprüft wird. Insbesondere müssen Auslandsprojekte zum Zeitpunkt der Antragstellung genehmigt sein.

Aktuelle Kolloquiumstermine

Kolloquium 10 bei Woehlke, Günther und Zacharias, Martin
Termin: Do, 22.09.2016, 09:30, Seminarraum E17/T38, PH 2074
Bachelorarbeiten:
  • Mikroskopische Analyse der Bindungskinetik des mikrotubuli-interagierenden Proteins MACF1 / Microscopic Analysis of the Binding Properties of the Microtubule-Interacting Protein MACF1
  • – / Free energy calculation of proline cis-trans isomerisation in a peptide
  • Photoschaltbare Peptid-Dynamik und verbessertes Absuchen von Peptidstrukturen / Photoswitchable Peptide Dynamics and Advanced Sampling of Peptides
Kolloquium 12 bei Bausch, Andreas und Gerland, Ulrich
Termin: Mo, 17.10.2016, 15:00, Seminarraum E22/E27 (PH3024)
Bachelorarbeiten:
  • Koexistenz und Multistabilität konkurrierender Bakterienstämme in Umgebungen mit periodisch wechselndem Nährstoffgehalt / Coexistence and Multistability of Bacterial Strains Competing During Seasonal Periods of Famine and Feast
  • Hochauflösende Mikroskopie an Zellen: Analyse der Interaktion des Aktin Cytoskeletts mit Capping Proteinen / Super-Resolution Microscopy on Cells: Analyzing the Interaction of the Actin Cytoskeleton with Capping Proteins
  • Verhinderung von Photobleichung in der fluoreszenz Mikroskopie durch kontinuierlichen Farbstoffaustausch / Preventing photobleaching in fluorescence microscopy via continuous dye exchange
Kolloquium 13 bei Haase, Axel und Simmel, Friedrich
Termin: Di, 11.10.2016, 10:00
Bachelorarbeiten:
  • Optimierung adiabatischer MRT-T2-Präparations-Sequenzmodule / Optimization of Adiabatic T2-Preparation MRI Pulse Sequence Modules
  • Optische Messungen des magnetischen Moments von magnetisch markierten Zellen / Optical Measurement of the Magnetic Moment of Magnetically Labeled Cells
  • Charakterisierungs- und Translokationsexperimente mit einer DNA-basierten Nanopore / Characterization and Translocation Experiments with a DNA-based Nanopore
Kolloquium 14 bei Dietz, Hendrik und Rief, Matthias
Termin: Di, 04.10.2016, 10:00
Bachelorarbeiten:
  • Bindeverhalten und Kinetik eines DNA-Origami basierten Plattform-Leinen-Systems / Binding Characteristics and Kinetics of DNA-Origami Based Platform-Leash-System
  • PID Regelung zur Verbesserung der Stabilität einer optischen Pinzette / PID feedback to improve the stability of an optical tweezers setup
Kolloquium 17 bei Müller-Buschbaum, Peter und Iglev, Hristo
Termin: Mi, 19.10.2016, 09:00, Seminarraum E13/E19, Zimmer 3734
Bachelorarbeiten:
  • Entwicklung und Charakterisierung eines Yb-dotierten Glasfaser-Laserverstärkers für die CARS-Mikroskopie / Development and Characterization of an Yb-Doped Fiber Amplifier for CARS Microscopy
  • Spektroskopische Untersuchungen an organischen Materialien in Vorbereitung für Femtosekunden Transient-Absorption-Spektroskopie / Spectroscopic investigation of organic materials as preparation for femtosecond transient absorption spectroscopy
  • Einfluss von ionischen Flüssigkeiten auf die thermoelektrischen Eigenschaften von polymeren Dünnschichten und Entwurf eines neuen Messaufbaus zur Bestimmung des Seebeck-Koeffizienten / Influence of ionic liquids on thermoelectric properties of polymer thin films and design of a new Seebeck coefficient measurement setup
  • Analyse von GISAXS-Daten von Gold-Nanostrukturen auf einem Polymerfilm / Analysis of GISAXS Data of Gold Nanostructures on a Polymer Film
  • – / Metal-polymer hybrid materials for sensor applications
  • – / Conductivity study of PEO-based block copolymer electrolyte
  • – / Metal decorated colloidal films for application in organic photovoltaics
Kolloquium 20 bei Reinhard, Friedemann und Stutzmann, Martin
Termin: Do, 13.10.2016, 13:00, Seminarraum WSI
Bachelorarbeiten:
  • Morphologie und elektronische Eigenschaften von organischen Molekülen auf Halbleitern / Morphology and Electronic Characteristics of Organic Molecules on Semiconductors
  • Aufbau eines Demonstrationsexperiments zur Spinresonanz an Stickstoff-Fehlstellen-Zentren in Diamant / Setup of a Demonstration Experiment for Spin Resonance on Nitrogen-Vacancy Centers in Diamond
  • Messung von optischen Aberrationen mit einem Nanoemitter / Measurement of Optical Aberrations Using a Nanoemitter
  • Photolumineszenz-Eigenschaften von regulären GaN-Nanodraht-Matrizen / Photoluminescence properties of regular GaN nanowire arrays
Kolloquium 21 bei Reuter, Karsten und Stutzmann, Martin
Termin: Mo, 17.10.2016, 13:00, Seminarraum ZNN
Bachelorarbeiten:
  • Charakterisierung von Graphen/Metall-Kontakten / Characterization of Graphene/Metal Contacts
  • Theoretische Untersuchung der Polarisierbarkeit eines Molekülkristalls bei Veränderung seiner Struktur / Theoretical investigation of the influence of the structure of a crystal on the polarizability
  • Charakterisierung der Grenzflächeneffekte von MoS₂ auf Si/SiO₂ / Characterization of Interfacial Effects in MoS₂ Deposited on Si/SiO₂
  • Photokatalytische CO₂ Reduktion / Photocatalytic CO₂ Reduction
Kolloquium 24 bei Gross, Rudolf und Holleitner, Alexander
Termin: Fr, 07.10.2016, 09:00, Seminarraum WMI
Bachelorarbeiten:
  • Vorbereitende Messungen für einen 3D Quantenspeicher / Towards a compact 3D quantum memory
  • Optoelektronische Wechselwirkung zwischen Nanopartikel-Superstrukturen und atomar dünnen Übergangsmetall-Dichalkogenid-Verbindungen / Optoelectronic Interactions between Nanoparticle Arrays and Atomically Thin Transition Metal Dichalcogenides
  • Lokale und nicht-lokale Photolumineszenz-Detektion von gefangenen, dipolaren Exzitonen / Local and non-local detection of photoluminescence from trapped dipolar excitons
  • Optoelektronische Eigenschaften einwandiger, halbleitender Kohlenstoffnanoröhrchen / Optoelectronics of Single-Walled Semiconducting Carbon Nanotubes
  • Spin Hall Magnetwiderstand in Pt|ErFeO3-Hybridstrukturen / Spin Hall Magnetoresistance in Pt|ErFeO3-Hybrid Structures
Kolloquium 25 bei Diehl, Roland und Paul, Stephan
Termin: Di, 13.09.2016, 10:00, Seminarraum E18, PH 3268
Bachelorarbeiten:
  • Zentralspulendesign für PENeLOPE / Central Coil Design for the PENeLOPE Experiment
  • Bau eines LED-Impulsgebers für den Test eines Niederenergie-Protonen-Detektors basierend auf Lawinenphotodioden für das Neutronenlebensdauerexperiment PENeLOPE / Construction of a LED Pulser to Test a Low Energy Proton Detector Based on Avalanche Photo Diodes
  • Positronen-Annihilation-Spektroskopie von SN2014J / Positron Annihilation Spectroscopy of SN2014J
Kolloquium 26 bei Kortner, Oliver und Paul, Stephan
Termin: Do, 13.10.2016, 11:00, UCN-Hütte hinter dem Beschleunigerlaboratorium. Treffpunkt aller Kandidaten am Lehrstuhl E18 um ca. 10.45 Uhr, gemeinsamer Weg zur UCN Hütte.
Bachelorarbeiten:
  • Optimierung der Messung der Higgsbosonmasse im Kanal H->4l / Optimization of the Measurement of the Higgs Boson Mass in the H->4l Channel
  • Untersuchung schneller Spurrekonstruktionsalgorithmen für den ATLAS-Myontrigger beim HL-LHC / Study of Fast Reconstruction Algorithms for the ATLAS Muon Trigger at the HL-LHC
  • Entwicklung und Inbetriebnahme eines Drehtisches für eine Präzisionsmessung mit Teilchenstrahlen / Design and Commissioning of a Rotary Table for a Precise Particle-Beam Experiment
  • Mustererkennungsalgorithmen für das Multi-purpose Active-target Particle Telescope / Pattern Recognition for the Multi-purpose Active-target Particle Telescope with Hough Transforms
  • Simulation von Teilchenflüssen in der Stratosphäre / Simulation of Particle Fluxes in the Stratosphere
  • Entwicklung einer Paulfalle für universitäre Ausbildungszwecke - Physikalische Grundlagen, Simulation und Validierung / Development of a Paul trap for university education purposes physical basics, simulation and validation
  • Entwicklung einer Paulfalle für universitäre Ausbildungszwecke - Steuerungstechnische Auslegung, Programmierung, Bau und Test / Development of a Paul Trap for University Education Purposes - control engineering design, programming, construction and testing
  • Messung der ttH-Erzeugung in pp-Kollisionen mit dem ATLAS-Detektor am LHC / Measurement of the ttH Production with the ATLAS Detector at the LHC
Kolloquium 27 bei Kroha, Hubert und Oberauer, Lothar
Termin: Di, 04.10.2016, 14:00, Seminarraum E15, PH 3046
Bachelorarbeiten:
  • Stabilität und Effizienz der Software-Cuts zur Analyse solarer Neutrinos im Borexino Experiment / Stability and Efficiency of Software-Cuts for Analysis of Solar Neutrinos for the Borexino Experiment
  • Studien zu systematischen Unsicherheiten bei der Bestimmung der Neutrinomassenhierarchie im JUNO Experiment / Studies of systematic uncertainties for determination of the neutrino mass hierarchy with JUNO
  • Die Rekonstruktion versetzter Vertices in der Suche nach langlebigen supersymmetrischen Teilchen am ATLAS-Experiment / The Displaced vertex reconstruction in the search for long-lived supersymmetric particles at the ATLAS experiment
  • Optimierung der Event-Selektion für gemischte Top-Squark-Zerfälle am ATLAS-Detektor mit √s=13 TeV / Optimization of the Event Selection for Mixed Top Squark Decays in the ATLAS Detector at √s=13 TeV
  • Studien der Unsicherheiten des Untergrundes für R-paritätsverletzende SUSY-Suchen in vier-Lepton-Endzuständen mit ATLAS / Study of the background uncertainties for R-parity violating SUSY searches in four-lepton final states with ATLAS
  • Simulationsstudien zur Suche nach Dunkler Materie mit dem ATLAS-Detektor bei den höchsten LHC-Energien / Simulation studies for the search for Dark Matter with the ATLAS detector at the highest LHC energies
Kolloquium 28 bei Fabbietti, Laura und Fierlinger, Peter
Termin: Di, 04.10.2016, 10:30, Seminarraum E10/E12,PH 2024
Bachelorarbeiten:
  • Supermassereiches schwarzes Loch und stellare Kinematik von NGC6861 / Supermassive black Hole and stellar Kinematics of NGC6861
  • Klassifizierung unstrukuturierter Daten mit Hilfe von Machine Learning Techniken / Classification of Unstructured Data Using Machine Learning Techniques
  • Analyse von anisotropen Flow und Symmetrieebenen mit Hilfe von Vielteilchenkorrelationstechniken in ALICE am Large Hadron Collider / Analyses of Anisotropic Flow and Symmetry Planes Using Multiparticle Correlation Techniques in ALICE at the Large Hadron Collider
Kolloquium 29 bei Fabbietti, Laura und Resconi, Elisa
Termin: Di, 13.09.2016, 10:30, Seminarraum E10/E12,PH 2024
Bachelorarbeiten:
  • Untersuchungen zu propagierenden Entladungen in GEM-basierten Detektoren / Study of propagating discharges in GEM-based detectors
  • Entwicklung und Charakterisierung eines Detektors mit COBRA GEMs / Development and Characterization of a Detector Based on COBRA GEMs
  • Entwicklung eines mini TEGIC Detektors für schwere Ionen / Development of a mini TEGIC Detector for Heavy Ions
Kolloquium 32 bei Garbrecht, Björn und Müller, Ewald
Termin: Do, 06.10.2016, 10:00, Bibliotheksraum der Theorie, PH 3343
Bachelorarbeiten:
  • Unterscheidung von Gravitationswellensignalen anhand ihrer Korrelationsstrukturen / Distinguishing Gravitational Wave Signals by Their Correlation Structures
  • Magnetohydrodynamik in Astrophysik und Kosmologie / Magnetohydrodynamics in Astrophysics and Cosmology
Kolloquium 33 bei Beneke, Martin und Weiler, Andreas
Termin: Di, 06.09.2016, 10:00, Theorie-Bibliothek, PH 3343
Bachelorarbeiten:
  • WIMPonium Bindungszustände / WIMPonium Bound States
  • Gravitationswellen / Gravitational waves
  • SU(3) / SU(3)
  • Kontinuierlicher Spin und die Poincare Gruppe / Continuous Spin and the Poincare Group
Kolloquium 35 bei Böni, Peter und Petry, Winfried
Termin: Mo, 17.10.2016, 09:30, Seminarraum im Eingangsgebäude des FRM II; Reihenfolge: Hollender, Petz
Bachelorarbeiten:
  • Messung des C1b-L21 Übergangs in Ni(2-x)MnSb Heuslerlegierungen / The C1b-L21 Transition in the Ni(2-x)MnSb System
  • Modellierung der Stromverteilung in Lithium-Ionen-Zellen und Vergleich mit der experimentell ermittelten Ladezustandsverteilung / Simulation of current distribution in lithium-ion cells and comparison with experimentally determined distribution of state-of-charge
Kolloquium 38 bei Brambilla, Nora und Kaiser, Norbert
Termin: Fr, 07.10.2016, 11:00, Minkowski-Raum, PH 1121
Bachelorarbeiten:
  • Berechnung von Wirkungsquerschnitten des anomalen Pion-Photoproduktionsprozesses π⁻γ→4π / Calculation of Cross Section for the Anomalous Pion-Photoproduction Process π⁻γ→4π
  • Entwicklung eines Partikel-basierten Strömungslösers mit langreichweitigen Wechselwirkungen anhand der Fast Multipole Methode / Development of a Particle-Based Streaming-Solver with Long-Range Interactions Based on the Fast-Multipole-Method

Studienabschluss und Zeugnisdokumente

Die letzte Prüfungsleistung ist in der Regel das Bachelorkolloquium. Im Normalfall übermitteln die Gutachter(innen) die Ergebnisse unmittelbar nach dem Kolloquium an das Dekanat, so dass die Leistungen aus Bachelorkolloquium und Bachelorarbeit spätestens am nächsten Tag in TUMonline vorliegen. Sobald alle Leistungen der Bachelorprüfung in TUMonline letztgültig verbucht sind, wird Ihr Abschluss an das Prüfungsamt Garching zwecks Erstellung der Abschlussdokumente gemeldet. Dort kann dann auch eine Studienabschlussurkunde (sogenanntes "vorläufiges Zeugnis") erstellt werden. Das Prüfungsamt erstellt die Abschlussdokumente und benachrichtigt Sie schriftlich, wenn diese abgeholt werden können.

Condensed Matter

When atoms interact things can get interesting. Fundamental research on the underlying properties of materials and nanostructures and exploration of the potential they provide for applications.

Nuclei, Particles, Astrophysics

A journey of discovery to understanding our world at the subatomic scale, from the nuclei inside atoms down to the most elementary building blocks of matter. Are you ready for the adventure?

Biophysics

Biological systems, from proteins to living cells and organisms, obey physical principles. Our research groups in biophysics shape one of Germany's largest scientific clusters in this area.