Kollektive Quantendynamik

Prof. Michael Knap

Forschungsgebiet

Wir erforschen eine breite Klasse an Fragestellungen in der Theorie der kondensierten Materie, die auch zu Quantenoptik, Atomphysik und computerorientierter Physik übergreifen. Wechselwirkungen und Korrelationen in kondensierter Materie führen zu eindrucksvollen und neuartigen Phänomenen, welche durch das kollektive Verhalten der Quantenteilchen entstehen. Beispiele, die in der Natur vorkommen, sind unter anderem Supraleitung, Quantenmagnetismus und Suprafluide. Unsere Forschung untersucht Nichtgleichgewichtsquantendynamik und Transport in ultrakalten Quantengasen, Licht-Materie Systemen sowie in korrelierten Quantenmaterialien.

Adresse/Kontakt

James-Franck-Str. 1
85748 Garching b. München

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe

Professorinnen und Professoren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lehrangebot der Arbeitsgruppe

Lehrveranstaltungen mit Beteiligung der Arbeitsgruppe

Abgeschlossene und laufende Abschlussarbeiten an der Arbeitsgruppe

Die Dynamik des Zwei-Zustands-Systems
Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik
Themensteller(in): Michael Knap
Implementation of Time-Dependence in Multiscale Entanglement Renormalisation Ansatz for the Study of Quenches in 1D Spin Systems
Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik
Themensteller(in): Michael Knap
Vielteilchenlokalisierung
Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik
Themensteller(in): Michael Knap

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.