de | en

Quantentechnologien

Prof. Menno Poot

Forschungsgebiet

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit Quantentechnologien. Wir stellen mit modernsten Methoden der Nano-Fertigung Chips her, die es uns erlauben vielfältige Quanteneffekte zu untersuchen. Zum Beispiel erforschen wir nanomechanische Resonatoren bei Temperaturen im Milikelvin-Bereich, wo sie sich in ihrem Quantengrundzustand befinden. Dennoch gelingt es mit extrem empfindlichen optomechanischen Methoden, ihre winzigen Nullpunktsschwingungen zu messen.
Ein weiteres interessantes Gebiet ist die integrierte Quantenoptik. Wir entwerfen, fertigen und vermessen photonische Chips, die einzelne Photonen erzeugen, manipulieren und nachweisen.

Adresse/Kontakt

James-Franck-Str. 1/I
85748 Garching b. München
office.eqt@ph.tum.de
+49 89 289 12358
Fax: +49 89 289 12536

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe

Professorinnen und Professoren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lehrangebot der Arbeitsgruppe

Lehrveranstaltungen mit Beteiligung der Arbeitsgruppe

Abgeschlossene und laufende Abschlussarbeiten an der Arbeitsgruppe

Strong electrostatic effects in optomechanical devices
Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik
Themensteller(in): Menno Poot
Nach oben