Elementarteilchen bei niedrigen Energien

Prof. Bastian Märkisch

Forschungsgebiet

Eine Beschreibung der faszinierenden Forschungsthemen folgt in Kürze. Bis dahin können Sie einen Blick auf die Homepage der Gruppe werfen (siehe Links rechts).

Adresse/Kontakt

James-Franck-Str. 1/I
85748 Garching b. München

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe

Professorinnen und Professoren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lehrangebot der Arbeitsgruppe

Lehrveranstaltungen mit Beteiligung der Arbeitsgruppe

Titel und Modulzuordnung
ArtSWSDozent(en)Termine
Einführung in die Kern-, Teilchen- und Astrophysik
Zuordnung zu Modulen:
VO 4 Märkisch, B. Mo, 10:00–12:00, PH HS2
Mi, 14:00–16:00, PH HS2
Übung zu Einführung in die Kern-, Teilchen- und Astrophysik
Zuordnung zu Modulen:
UE 2
Leitung/Koordination: Märkisch, B.
Termine in Gruppen
FOPRA-Versuch 19: Durchgang von Betastrahlen durch Materie
Zuordnung zu Modulen:
PR 1 Paul, S.
Mitwirkende: Saul, H.
FOPRA-Versuch 52: Schwerionenstreuexperiment am Tandem-Beschleuniger
Zuordnung zu Modulen:
PR 1 Fabbietti, L.
Mitwirkende: Lalik, R.Werner, L.
Seminar zu aktuellen Forschungsthemen in der Teilchenphysik (für Mitarbeiter und Studenten)
Zuordnung zu Modulen:
SE 2 Märkisch, B. Paul, S. Do, 09:30–11:00, PH 3268

Abgeschlossene und laufende Abschlussarbeiten an der Arbeitsgruppe

Electron Spectroscopy for a Sterile Neutrino Search
Abschlussarbeit im Masterstudiengang Physik (Kern-, Teilchen- und Astrophysik)
Themensteller(in): Bastian Märkisch

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.