de | en

Elementarteilchen bei niedrigen Energien

Bastian Märkisch

Forschungsgebiet

Eine Beschreibung der faszinierenden Forschungsthemen folgt in Kürze. Bis dahin können Sie einen Blick auf die Homepage der Gruppe werfen (siehe Links rechts).

Adresse/Kontakt

James-Franck-Str. 1/I
85748 Garching b. München

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe

Professorinnen und Professoren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lehrangebot der Arbeitsgruppe

Lehrveranstaltungen mit Beteiligung der Arbeitsgruppe

Titel und Modulzuordnung
ArtSWSDozent(en)Termine

Ausgeschriebene Angebote für Abschlussarbeiten an der Arbeitsgruppe

Bestimmung alterungsabhängiger Tiefenprofile in Elektroden für Lithium-Ionen-Batterien

Anforderung

  • Ÿ  Abgeschlossenes 5. Fachsemester im Bachelor Studiengang Physik
  • Ÿ  Spezialisierung Kondensierte Materie (KM) oder Kern-, Teilchen- und Astrophysik (KTA) sinnvoll

Stand der Wissenschaft und Technik

Lithium-Ionen Akkumulatoren kommen in Handys, Laptops und Akkuwerkzeugen als Energiespeicher zum Einsatz. Die Lebenszeit und Ladegeschwindigkeit dieser modernen Akkus sind allerdings durch physikalische als auch chemische Alterungsprozesse begrenzt, die vor allem an den Elektroden stattfinden.

Aufgaben

Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, den Alterungsprozess von Graphit-basierte Elektroden zu untersuchen und die Einlagerung von immobilisiertem Lithium in den Elektroden während des Auf- und Entladens tiefenabhängig nachzuverfolgen, um so die die Alterungsprozesse besser zu verstehen und die Lebenszeit künftiger Lithium-Ionen-Batterien zu verlängern. Im Rahmen der Arbeit werden die Tiefenprofile mit dem N4DP Instrument an der Neutronenleiterhalle des Forschungsreaktors München (FRM II) in Garching vermessen.

Wir bieten

Ein interessantes Arbeitsthema, welches die Materialforschung der Kondensierten Materie mit Grundlagen der Kern- und Teilchenphysik kombiniert.

geeignet als
  • Bachelorarbeit Physik
Themensteller(in): Bastian Märkisch

Abgeschlossene und laufende Abschlussarbeiten an der Arbeitsgruppe

Development of a New Scintillation Detector for Beta Spectroscopy
Abschlussarbeit im Masterstudiengang Physik (Kern-, Teilchen- und Astrophysik)
Themensteller(in): Bastian Märkisch
Nach oben