Hadronenstruktur und Fundamentale Symmetrien

Prof. Stephan Paul

Forschungsgebiet

Our group involved in a number of research projects dealing with high energy particle physics and neutron physics.

Adresse/Kontakt

James-Franck-Str. 1/I
85748 Garching b. München
+49 89 289 12572
Fax: +49 89 289 12570

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe

Professorinnen und Professoren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lehrangebot der Arbeitsgruppe

Lehrveranstaltungen mit Beteiligung der Arbeitsgruppe

Titel und Modulzuordnung
ArtSWSDozent(en)Termine
From Quarks to Hadrons: Deep-Inelastic Scattering and Parton Model
Zuordnung zu Modulen:
VO 2 Friedrich, J. einzelne oder verschobene Termine
Kern-, Teilchen- und Astrophysik 1
Zuordnung zu Modulen:
VO 4 Garny, M. Paul, S. Mo, 08:30–10:00, PH HS2
Mi, 10:00–12:00, PH HS2
Kern-, Teilchen- und Astrophysik für Lehramt
Zuordnung zu Modulen:
VO 4 Grube, B. Mi, 12:00–14:00, PH 2271
Do, 12:00–14:00, PH 2271
studium naturale Physik 1
Zuordnung zu Modulen:
VO 2 Fierlinger, P. Di, 10:15–11:45, 4102.01.038
Do, 14:15–15:45, WZW H14
Happy Hour der Kern- und Teilchenphysik
Zuordnung zu Modulen:
HS 2 Greenwald, D. Grube, B. Kaiser, N. Paul, S. Di, 16:00–18:00, PH 3268
Satellitenbasierte Teilchenphysik
Zuordnung zu Modulen:
HS 4 Paul, S.
Mitwirkende: Pöschl, T.
Mo, 16:00–18:00, PH 3268
Übung zu Kern-, Teilchen- und Astrophysik 1
Zuordnung zu Modulen:
UE 2 Greenwald, D.
Leitung/Koordination: Paul, S.
Termine in Gruppen
Übung zu Kern-, Teilchen- und Astrophysik für Lehramt
Zuordnung zu Modulen:
UE 2 Grube, B. Termine in Gruppen
Übung zu studium naturale Physik 1
Zuordnung zu Modulen:
UE 2
Leitung/Koordination: Fierlinger, P.
Termine in Gruppen
Kolloquium des Exzellenzclusters Universe
Zuordnung zu Modulen:
KO 2 Paul, S.
Seminar zu aktuellen Forschungsthemen in der Teilchenphysik (für Mitarbeiter und Studenten)
Zuordnung zu Modulen:
SE 2 Märkisch, B. Paul, S. Do, 09:30–11:00, PH 3268
Seminar zur Physik der starken Wechselwirkung
Zuordnung zu Modulen:
SE 2 Brambilla, N. Fabbietti, L. Kaiser, N. Paul, S. Mo, 14:00–16:00, PH 3344
studium naturale Physik Praktikum 1
Zuordnung zu Modulen:
PR 2 Stoepler, R.
Leitung/Koordination: Fierlinger, P.

Ausgeschriebene Angebote für Abschlussarbeiten an der Arbeitsgruppe

Weiterentwicklung einer Paulfalle für Demonstrationszwecke und Studentenexperimente

Die Arbeit soll als Gruppearbeit von zwei Studierenden durchgeführt werden. Das Thema sollte interdisziplinär in den Bereichen Physik (Prof. Paul) und Maschinenwesen (Prof. Neu) bearbeitet werden.

Das Thema wird in bewertbare einzelne Arbeitspakete aufgeteilt sein. Neben der Einarbeitung in das Thema der Kern und Teilchenphysik werden Fähigkeiten zur Team-Arbeit in Forschergruppen und Projektmanagement Fähigkeiten für Naturwissenschaftler weiterentwickelt. Die Projektlastenhefte werden gemeinsam erarbeitet.

Kontakt: Rainer Stoepler 089/ 28914272 oder 0162 2944773

geeignet als
  • Bachelorarbeit Physik
Themensteller(in): Stephan Paul

Abgeschlossene und laufende Abschlussarbeiten an der Arbeitsgruppe

Application and Verification of Model-Selection Techniques for Diffractively Produced Three-Pion Final States
Abschlussarbeit im Masterstudiengang Physik (Kern-, Teilchen- und Astrophysik)
Themensteller(in): Stephan Paul
Determination of the Chiral Anomaly and Studies on the Pion Polarizability in Pion-Nickel Reactions from COMPASS at CERN
Abschlussarbeit im Masterstudiengang Physik (Kern-, Teilchen- und Astrophysik)
Themensteller(in): Jan Michael Friedrich
Simulation of the Antiproton Flux in the Atmosphere
Abschlussarbeit im Austauschprogramm Physik (Bachelor-Niveau)
Themensteller(in): Stephan Paul
Simulation of a Storage Experiment with Ultra-cold Neutrons
Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik
Themensteller(in): Stephan Paul
Test of a low-energy proton detector
Abschlussarbeit im Masterstudiengang Physik (Kern-, Teilchen- und Astrophysik)
Themensteller(in): Stephan Paul

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.