Prof. Dr. rer. nat. habil. Rudolf Gross

Photo von Prof. Dr. rer. nat. habil. Rudolf Gross.
Telefon
+49 89 289-14201
Raum
E-Mail
rudolf.gross@tum.de
Links
Homepage
Visitenkarte in TUMonline
Arbeitsgruppe
Technische Physik
Funktion
Professur für Technische Physik
Sprechstunde
nach Vereinbarung

Lehrveranstaltungen und Termine

Titel und Modulzuordnung
ArtSWSDozent(en)Termine
Physik der kondensierten Materie 1
Zuordnung zu Modulen:
VU 6 Gross, R.
Mitwirkende: Geprägs, S.
Dienstag, 12:00–14:00
Donnerstag, 10:00–12:00
sowie Termine in Gruppen
Supraleitung und Tieftemperaturphysik 1
Zuordnung zu Modulen:
VU 4 Gross, R. Hübl, H. Donnerstag, 12:00–14:00
sowie Termine in Gruppen
Fortschritte in der Festkörperphysik
Zuordnung zu Modulen:
PS 2 Gross, R. Dienstag, 10:15–11:30
Supraleitende Quantenschaltkreise
Zuordnung zu Modulen:
PS 2 Deppe, F. Fedorov, K. Gross, R. Marx, A. Dienstag, 14:30–16:00
Festkörperkolloquium
Zuordnung zu Modulen:
KO 2 Gross, R. Donnerstag, 17:00–19:00
FOPRA-Versuch 16: Josephson-Effekte in Supraleitern
Zuordnung zu Modulen:
PR 1 Gross, R.
Mitwirkende: Fischer, M.Ganzhorn, K.
Walther-Meißner-Seminar über aktuelle Fragestellungen der Tieftemperatur-Festkörperphysik
Zuordnung zu Modulen:
SE 2 Gross, R. Freitag, 13:30–14:45

Ausgeschriebene Angebote für Abschlussarbeiten

Remote state preparation with quantum microwaves

One of the cornerstones of quantum communication is quantum teleportation which allows one to safely transmit an unknown quantum state. Similarly, in remote state preparation (RSP) a sender prepares a specific quantum state at a remote location. Propagating squeezed microwaves, which can nowadays be routinely prepared in the lab, can act as a quantum resource for the implementation of RSP. The goal of the current master project is to participate in the implementation of the RSP protocol on the basis of propagating squeezed microwaves and investigate related physics of the quantum entanglement generation and projective measurements. These steps involve cryogenic microwave measurements, programming of data acquisition devices, and experimental data analysis in the framework of quantum physics.
Techniques: Classical and quantum microwave technology; Cryogenics
Physics: Parametric amplifcation; Squeezing; Propagating quantum microwaves; Entanglement

Contact: Kirill.Fedorov@wmi.badw.de, Frank.Deppe@wmi.badw.de, Achim.Marx@wmi.badw.de, Rudolf.Gross@wmi.badw.de

geeignet als
  • Masterarbeit Physik der kondensierten Materie
  • Masterarbeit Applied and Engineering Physics
Themensteller(in): Rudolf Gross

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.

Biophysik

Biologische Systeme, vom Protein bis hin zu lebenden Zellen und deren Verbänden, gehorchen physikalischen Prinzipien. Unser Forschungsbereich Biophysik ist deutschlandweit einer der größten Zusammenschlüsse in diesem Bereich.