Prof. Ph.D. Christine Papadakis

Photo von Prof. Christine Papadakis.
Telefon
+49 89 289-12447
Raum
Physik I: 3283
E-Mail
papadakis@tum.de
frauenbeauftragte@ph.tum.de
Links
Homepage
Visitenkarte in TUMonline
Arbeitsgruppe
Physik der weichen Materie
Funktionen
Sprechstunde
im Semester dienstags 10.00-11.00 h, sonst nach Vereinbarung

Lehrveranstaltungen und Termine

Titel und Modulzuordnung
ArtSWSDozent(en)Termine
Einführung in die Physik der kondensierten Materie
Zuordnung zu Modulen:
VU 6 Papadakis, C.
Mitwirkende: Allegretti, F.
Montag, 12:00–14:00
Donnerstag, 08:30–10:00
sowie Termine in Gruppen
Polymer physics 1
Zuordnung zu Modulen:
VU 4 Papadakis, C. Dienstag, 10:00–12:00
sowie Termine in Gruppen
Studentenseminar: Grundlegende Phänomene der Physik der weichen Materie
Zuordnung zu Modulen:
HS 2 Müller-Buschbaum, P. Papadakis, C. Montag, 13:00–14:30
Dozentensprechstunde Einführung in die Physik der kondensierten Materie
Zuordnung zu Modulen:
KO 1 Papadakis, C. Donnerstag, 10:00–11:00
Dozentensprechstunde Polymerphysik 1
Zuordnung zu Modulen:
KO 2 Papadakis, C. Donnerstag, 11:00–12:00
FOPRA-Versuch 53: Thermische Analyse
Zuordnung zu Modulen:
PR 1 Papadakis, C.
Mitwirkende: Zhang, X.
Seminar: Polymere
Zuordnung zu Modulen:
SE 2 Müller-Buschbaum, P. Papadakis, C. Mittwoch, 13:00–15:00
Seminar über Struktur und Dynamik kondensierter Materie
Zuordnung zu Modulen:
SE 2 Müller-Buschbaum, P. Papadakis, C. Dienstag, 13:15–15:00

Ausgeschriebene Angebote für Abschlussarbeiten

Chemisch responsive Polymere

Mit dem Term "smarte Systeme" bezeichnet man Systeme, die ihre Eigenschaften nach einem Stimulus stark ändern. In dem vorgeschlagenen Projekt sollen Polymerlösungen untersucht werden, die auf einen chemischen Reiz hin zu Fasern oder Hohlkugeln aggregieren. Der zeitliche Verlauf dieses Prozesses soll mit dynamischer Lichtstreuung untersucht werden. Die Arbeit umfasst eine Literaturrecherche, die Probenpräparation, Durchführung der Messungen sowie die Datenanalyse.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Prof. Christine Papadakis, papadakis@tum.de.

geeignet als
  • Bachelorarbeit Physik
  • Bachelorarbeit Lehramt Physik
Themensteller(in): Christine Papadakis
Dünne Filme aus multiresponsiven Polymeren

Polymere aus thermoresponsiven und aus pH-responsiven Blöcken reagieren auf Änderung der Temperatur und des pH-Werts. In der Bachelorarbeit sollen Methoden entwickelt werden, dünne Filme aus diesen Polymeren zu präparieren. Diese sollen mit verschiedenen Methoden charakterisiert werden.

Die Arbeit umfasst eine Literaturrecherche, die Probenpräparation, Durchführung der Messungen sowie die Datenanalyse.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Prof. Christine Papadakis, papadakis@tum.de.

geeignet als
  • Bachelorarbeit Physik
  • Bachelorarbeit Lehramt Physik
Themensteller(in): Christine Papadakis
Dynamik responsiver Polymere unter Hochdruck

Responsive Polymere ändern ihre Löslichkeit schlagartig beim Überschreiten einer bestimmten Temperatur. Dieser Effekt tritt auch isotherm bei Überschreiten eines bestimmten Drucks auf. Mit dynamischer Lichtstreuung kann die Größe der entstehenden Aggregate als Funktion der Temperatur und des Drucks bestimmt werden, was Aufschluss über den Mechanismus der Aggregation gibt.

Die Arbeit umfasst eine Literaturrecherche, die Probenpräparation, Durchführung der Messungen sowie die Datenanalyse.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Prof. Christine Papadakis, papadakis@tum.de.

geeignet als
  • Bachelorarbeit Physik
  • Bachelorarbeit Lehramt Physik
Themensteller(in): Christine Papadakis
Einfluss von Proteinen auf polymere Träger von Krebsmedikamenten

Polymere Nanopartikel werden verwendet, um Krebsmedikamente in Tumoren einzubringen. Im sauren Milieu des Tumors wird das Medikament abgegeben. In der vorgeschlagenen Arbeit soll der Einfluss von Proteinen, die im Blut auftreten, auf die Struktur und den Abgabeprozess des Medikaments untersucht werden, und zwar mit zeitaufgelöster dynamischer Lichtstreuung. Die Arbeit umfasst eine Literaturrecherche, die Probenpräparation, Durchführung der Experimente und Datenauswertung.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Prof. Christine Papadakis, papadakis@tum.de.

geeignet als
  • Bachelorarbeit Physik
  • Bachelorarbeit Lehramt Physik
Themensteller(in): Christine Papadakis
Löslichkeitsverhalten von Poly(zwitterionen)

Polyzwitterionen haben in wässriger Lösung sowohl positive als auch negative Ladungen. Dies führt zu interessantem Löslichkeitsverhalten, vor allem bei Zugabe von Salz. In der Arbeit soll die Dynamik solcher Systeme mit dynamischer Lichtstreuung als Funktion der Temperatur und des Salzgehalts untersucht werden.

Die Arbeit umfasst eine Literaturrecherche, die Probenpräparation, Durchführung der Messungen sowie die Datenanalyse.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Prof. Christine Papadakis, papadakis@tum.de.

geeignet als
  • Bachelorarbeit Physik
  • Bachelorarbeit Lehramt Physik
Themensteller(in): Christine Papadakis

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.

Biophysik

Biologische Systeme, vom Protein bis hin zu lebenden Zellen und deren Verbänden, gehorchen physikalischen Prinzipien. Unser Forschungsbereich Biophysik ist deutschlandweit einer der größten Zusammenschlüsse in diesem Bereich.