Neutronenstreuung

Prof. Peter Böni

Forschungsgebiet

The Neutron Scattering group at the Physik-Department of Technische Universität München covers a wide and rather complete spectrum of scientific activities ranging from solid physics to materials research and applied physics. Presently, most efforts concentrate on the investigation of magnetic and superconducting properties of strongly correlated electron systems under extreme conditions and the investigation of materials properties using non-destructive nuclear techniques.

Adresse/Kontakt

James-Franck-Str. 1
85748 Garching b. München
+49 89 289 14711
Fax: +49 89 289 14713

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe

Professorinnen und Professoren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lehrangebot der Arbeitsgruppe

Lehrveranstaltungen mit Beteiligung der Arbeitsgruppe

Titel und Modulzuordnung
ArtSWSDozent(en)Termine
Physik für Elektroingenieure
Zuordnung zu Modulen:
VO 4 Böni, P. Do, 09:45–11:15, 0502.01.200
Mo, 09:45–11:15, 0502.01.200
Physik mit Positronen 1
Zuordnung zu Modulen:
VO 2 Hugenschmidt, C. Mo, 10:00–12:00, PH 2271
Reaktorphysik 1 und Anwendungen der Kerntechnik (Grundlagen der Reaktorphysik)
Zuordnung zu Modulen:
VO 2 Böni, P. Fr, 08:30–10:00, PH HS3
TRR80 Focused Lectures
Zuordnung zu Modulen:
VO 0.5 Böni, P. Pfleiderer, C.
Aktuelle Themen aus der Forschung mit Positronen: Theorie und Experiment
Zuordnung zu Modulen:
PS 2 Böni, P. Hugenschmidt, C.
Mitwirkende: Dickmann, M.
Di, 15:30–17:00, PH 2224
Methoden und Experimente in der Neutronenstreuung
Zuordnung zu Modulen:
HS 2 Morkel, C. Mühlbauer, S. Mi, 09:00–10:30, PH 2224
Seminar über experimentelle Methoden der Festkörperphysik
Zuordnung zu Modulen:
PS 2 Hugenschmidt, C. Pfleiderer, C. Do, 10:45–12:15, PH 2224
Seminar über Neutronen in Forschung und Industrie
Zuordnung zu Modulen:
PS 2 Böni, P. Petry, W. Skoulatos, M. Mo, 14:30–15:45, PH HS3
Fragestunde zu Physik für Elektroingenieure
Zuordnung zu Modulen:
UE 1 Böni, P. Do, 11:30–12:15, 0501.01.180
Tutorübungen zu Physik für Elektroingenieure
Zuordnung zu Modulen:
UE 2
Leitung/Koordination: Böni, P.
Termine in Gruppen
Übung zu Reaktorphysik 1 und Anwendungen der Kerntechnik (Grundlagen der Reaktorphysik)
Zuordnung zu Modulen:
UE 2 Böni, P. Termine in Gruppen
Zentralübung und mathematische Ergänzung zu Physik für Elektroingenieure
Zuordnung zu Modulen:
UE 2
Leitung/Koordination: Böni, P.
Di, 15:00–16:30, 0502.01.200
Doktorandenkolloquium Neutronenstreuung
Zuordnung zu Modulen:
KO 2 Böni, P.
Elektronikpraktikum (Analogteil)
Zuordnung zu Modulen:
PR 4 Böni, P.
Mitwirkende: Spallek, J.
Termine in Gruppen
FOPRA-Versuch 60: Positronen-Lebensdauermessung in Indium und Polymeren
Zuordnung zu Modulen:
PR 1 Hugenschmidt, C.
Mitwirkende: Rienäcker, B.
FOPRA-Versuch 86: Messung der Fermienergie durch die Winkelkorrelation von Gamma-Strahlung aus der Annihilation von Elektron-Positron-Paaren
Zuordnung zu Modulen:
PR 1 Hugenschmidt, C.
Mitwirkende: Schmidbauer, J.

Abgeschlossene und laufende Abschlussarbeiten an der Arbeitsgruppe

Lifetime of Helimagnons in MnSi: Application of MIEZE
Abschlussarbeit im Masterstudiengang Physik (Physik der kondensierten Materie)
Themensteller(in): Peter Böni

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.