de | en

Tutorial to From Quarks to Hadrons: Low and Intermediate Energy Regime
Übung zu Von Quarks zu Hadronen: nieder- und mittelenergetischer Bereich

Course 0000004304 in SS 2018

General Data

Course Type exercise
Semester Weekly Hours 2 SWS
Organisational Unit Hadronic Structure and Fundamental Symmetries
Lecturers Jan Michael Friedrich
Dates Mon, 10:00–12:00, PH 3268

Assignment to Modules

Further Information

Courses are together with exams the building blocks for modules. Please keep in mind that information on the contents, learning outcomes and, especially examination conditions are given on the module level only – see section "Assignment to Modules" above.

additional remarks Die Vorlesung spannt den Bogen von den ersten noch sehr einfach aufgebauten, aber wegweisenden Experimenten zur Erforschung der Kernkräfte zu den aufwändigen modernen Aufbauten, mit denen aktuell die noch unzureichend bekannten Aspekte zur starken Wechselwirkung erforscht werden. Anhand der Messungen werden einige Schlüsselpublikationen genauer diskutiert, mit Fokus auf Prozesse bei mittleren Teilchenenergien, die von den fundamentalen Symmetrien sowie einem reichen Resonanzspektrum geprägt ist. Von besonderem Interesse ist hier die chirale Symmterie, welche eine systematische Störungsrechnung erlaubt mit großer Vorhersagekraft für laufende experimentelle Untersuchungen. Dies erlaubt eine indirekte und zur tiefunelastischen Streuung komplementäre Überprüfung der Quarkstruktur der stark wechselwirkenden Teilchen.
Links TUMonline entry

Equivalent Courses (e. g. in other semesters)

Top of page