de | en

Diversity Competence
Diversity Management in Wissenschaft und Wirtschaft (ein interaktiver Workshop)

Course CVL0000703 in WS 2017/8

General Data

Course Type workshop
Semester Weekly Hours 1 SWS
Organisational Unit Carl von Linde-Akademie (ehem.)
Lecturers
Dates 2 singular or moved dates

Assignment to Modules

Further Information

Courses are together with exams the building blocks for modules. Please keep in mind that information on the contents, learning outcomes and, especially examination conditions are given on the module level only – see section "Assignment to Modules" above.

additional remarks Wie arbeiten wir in Institutionen und Teams zusammen, die Vielfalt und Unterschiedlichkeit (Geschlecht, Nationalität, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität) bei Mitarbeitenden, Kooperierenden und Zielgruppen aufweisen? Welche Erkenntnisse gibt es und welche Herangehensweisen und Methoden unterstützen einen inklusiven, wertschätzenden Umgang miteinander? Dem Begriff „Diversity“ liegen zweierlei Konzepte zugrunde. Das eine fokussiert auf die Menschenrechtsdebatte und die Gleichstellung. Das andere sieht Chancen und Mehrwert in der vielfältigen, personellen Zusammensetzung von Projekten und Organisationen. Sie münden beide in gutes Diversity-Management ein, das nicht nur von persönlichen Fähigkeiten und Handlungsoptionen abhängt, sondern auch von Arbeitsformen und institutionellen Voraussetzungen. Unser interaktiver Workshop arbeitet darüber hinaus mit einem realistischen Szenario: Wir erstellen als diverses und interdisziplinäres Team in 6 Wochen einen Diversity - Reader, der auch auf den Seiten der Uni veröffentlicht wird https://www.chancengleichheit.tum.de/fileadmin/w00blt/www/Download/Publikationen Dazu sensibilisieren wir uns zunächst für das Thema, lernen unsere eigenen, unterschiedlichen Kompetenzen und Interessen kennen und tauschen uns prozess- und produktorientiert aus, um zu einer gemeinsamen Veröffentlichung zu kommen. Der Mehrwert des Seminars liegt also nicht nur in ECTS-Punkten, sondern in den theoretischen wie praktischen Erkenntnissen bezüglich Diversity-Management und wissenschaftlich-redaktionellem Arbeiten. Last but not least können noch konkrete eigene Projekte mit Diversity-Hintergrund geplant und mit Hilfe der anderen beraten werden. Alles in allem eine Workshop-Erfahrung, die im weiteren Studien- wie Berufsalltag äußerst hilfreich sein kann.
Links TUMonline entry

Equivalent Courses (e. g. in other semesters)

SemesterTitleLecturersDates
SS 2021 Diversity Competence Fänderl, W. Quindeau, A. singular or moved dates
WS 2020/1 Diversity Competence Fänderl, W. Quindeau, A. singular or moved dates
SS 2020 Diversity Competence Fänderl, W. Quindeau, A. singular or moved dates
WS 2019/20 Diversity Competence Fänderl, W. Quindeau, A. singular or moved dates
SS 2019 Diversity Competence Fänderl, W. Quindeau, A. singular or moved dates
WS 2018/9 Diversity Competence Fänderl, W. Quindeau, A. singular or moved dates
SS 2018 Diversity Competence singular or moved dates
SS 2017 Diversity Competence singular or moved dates
WS 2016/7 Diversity Competence singular or moved dates
SS 2016 Diversity Competence singular or moved dates
SS 2015 Introduction to Diversity Management (Diversity as a factor of success!) singular or moved dates
WS 2014/5 Introduction to Diversity Management (Diversity as a factor of success!) singular or moved dates
Top of page