de | en

Intensiv-Master-Workshop: Resilience training - Stress avoidance through effective self-management (SEK-SOK-MEK-2ECTS)
Intensiv-Master-Workshop: Zweitägiger Block: Resilienztraining - Stressvermeidung durch effektives Selbstmanagement (SEK-SOK-MEK-2ECTS)

Course 0000004411 in WS 2019/20

General Data

Course Type workshop
Semester Weekly Hours 1 SWS
Organisational Unit Schlüsselkompetenzen
Lecturers Amelie Zauner
Dates 2 singular or moved dates

Further Information

Courses are together with exams the building blocks for modules. Please keep in mind that information on the contents, learning outcomes and, especially examination conditions are given on the module level only – see section "Assignment to Modules" above.

additional remarks This workshop is in German language. In diesem Workshop setzen Sie sich mit folgen Schwerpunkten auseinander: -Resilienz -Stress -Selbstmanagement Sie erlernen die Grundlagen von Resilienz kennen, reflektieren und stärken Ihre individuellen Resilienzfaktoren und betrachten Ihr individuelles Profil. Wie können Sie Ihre Widerstandsfähigkeit stärken? Explizit wird hierbei der Faktor Stress betrachtet. Was ist Stress? Wie entsteht Stress? Mit welchen Tools kann man Stress mindern? Damit die eigene Widerstandsfähigkeit gestärkt werden kann und schwierige Situationen wenig belasten, ist eine ausgewogene Work-Life-Balance unabdingbar. Um diese Herzustellen zu können bedarf es einem guten Selbstmanagement. Prioritätensetzen, Ziele formulieren, Delegieren und Nein- Sagen können, sind Fähigkeiten die Ihnen dabei helfen. Erlernen Sie Methoden, wie Sie Selbstmanagementtool geschickt einsetzen können. Stärken Sie Ihre persönliche Widerstandfähigkeit (Resilienz) in Vorbereitung auf den Jobeinstieg.
Links E-Learning course (e. g. Moodle)
TUMonline entry
Top of page