Angewandte Quantenmechanik
Applied Quantum Mechanics

Lehrveranstaltung 0000001060 im SS 2016

Basisdaten

LV-Art Vorlesung-Übung
Umfang 4 SWS
betreuende Organisation Halbleiter-Nanostrukturen und -Quantensysteme
Dozent(inn)en Friedemann Reinhard
Termine Dienstag, 10:00–12:00

Zuordnung zu Modulen

weitere Informationen

Lehrveranstaltungen sind neben Prüfungen Bausteine von Modulen. Beachten Sie daher, dass Sie Informationen zu den Lehrinhalten und insbesondere zu Prüfungs- und Studienleistungen in der Regel nur auf Modulebene erhalten können (siehe Abschnitt "Zuordnung zu Modulen" oben).

ergänzende Hinweise Can we find a promising real-world application of quantum mechanics? This question has intrigued physicists for more than fifty years. Today, the quantum computer is widely believed to be the most promising one. Interestingly, this belief might turn out to be wrong, since in recent years numerous other applications have emerged that employ quantum mechanical systems as sensors for various physical quantities, such as magnetic or electric fields. The lecture is an introduction into these applications. After teaching the language of quantum information processing it will cover various applications such as * atomic clocks and GPS * superconducting SQUID magnetic field sensors for sensing of currents in the brain * protocols of nuclear magnetic resonance spectroscopy and their application in biochemistry * NV centers in diamond and their potential use for imaging of the magnetic fields of single molecules, hard disk write heads and neuronal currents. * decoherence of quantum systems; what it is, how it arises and how it can be mitigated in applications.
Links TUMonline-Eintrag

Gleiche Lehrveranstaltungen (z. B. in anderen Semestern)

SemesterTitelDozent(en)Termine
SS 2015 Applied Quantum Mechanics Reinhard, F. Dienstag, 10:00–12:00

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.

Biophysik

Biologische Systeme, vom Protein bis hin zu lebenden Zellen und deren Verbänden, gehorchen physikalischen Prinzipien. Unser Forschungsbereich Biophysik ist deutschlandweit einer der größten Zusammenschlüsse in diesem Bereich.