de | en

Prüfungsanmeldungen in TUMonline ab 19.11.2018 bis 15.1.2019

Für die Prüfungen zu den Modulen des WS 2018/9 erfolgt die Anmeldung in TUMonline in der Regel von 19.11.2018 bis 15.1.2019. Die Anmeldung zu den Prüfungen über TUMonline ist notwendige Voraussetzung für eine Credit-Gutschrift.

TUMonline-Anmeldung Voraussetzung für CP-Gutschrift

Die Anmeldung zu den Prüfungen über TUMonline ist notwendige Voraussetzung für eine Credit-Gutschrift – Ausnahmen sind nur

  • bestimmte Praktika (z. B. Fortgeschrittenenpraktikum), bei denen die Anmeldung über andere Systeme erfolgt,
  • die Abschlussarbeit (Forschungsphase) und das Abschlusskolloquium mit separater Anmeldung.

Ferner besteht in den Modulprüfungen aus der Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP) im Bachelorstudiengang Physik eine Meldefiktion – bitte melden Sie sich dennoch ganz normal zu diesen Prüfungen an. Die Prüfungsanmeldung dient dazu, die Sitzplatzverteilung in dem oder den Hörsälen vorzunehmen. Wenn Sie sich nicht zu einer Prüfung der GOP anmelden, bleibt aber die Meldefiktion der FPSO bestehen – es erfolgt eine Pflichtanmeldung durch das Studiensekretariat und nicht erscheinen ist nicht bestanden. Für Studierende, die sich nicht selbst angemeldet haben wird aber zunächst kein Sitzplatz zugeteilt. Sie können folglich auch ohne Anmeldung erscheinen – müssen dann aber damit rechnen, dass Sie eventuell einen weniger günstigen Sitzplatz erhalten.

Prüfungsanmeldung auch für Proseminare

Der Begriff Prüfung bezieht sich hier auf alle Prüfungsformen. Insbesondere ist auch für Studienleistungen mit "immanentem Prüfungscharakter" (z. B. Proseminare) eine Prüfungsanmeldung in TUMonline erforderlich.

Bitte beachten Sie: zu Proseminaren, die sowohl von Bachelor- als auch von Masterstudierenden besucht werden können, sind zwei unterschiedliche Module und damit Prüfungstermine auf Bachelor- bzw. Masterniveau vorhanden. Achten Sie darauf, sich zum richtigen Prüfungstermin anzumelden – idealerweise durch Verwendung des SPO-Baums (Applikation Curricula Support, erreichbar über "Studienstatus/Studienplan").

Anmeldung in der Regel über SPO-Baum

Um die korrekte Zuordnung der Leistung sicherzustellen empfehlen wir dringend, die Anmeldung über den SPO-Baum (Applikation Curricula Support, erreichbar über "Studienstatus/Studienplan") durchzuführen. Achten Sie auch bei der freien Prüfunganmeldung (nicht über den SPO-Baum) auf eine korrekte Zuordnung der Anmeldung – eine Anmeldung als "Freifach" bedeutet, dass Sie dieses Fach in diesem Studium nicht studienwirksam einbringen wollen. Die Spezialfächer im Masterstudium sollten dabei, soweit beides möglich ist (tritt nur bei Studienbeginn vor WS 2018/9 auf), immer im spezifischen Katalog und nicht im allgemeinen Katalog angemeldet werden.

Mündliche Prüfungen

Für mündliche Prüfungen in Spezialfächern ist die vorlesungsfreie Zeit in der Regel in zwei Prüfungsperioden mit zwei separaten Dummy-Terminen eingeteilt, wobei die Anmeldung zur zweiten Periode von Mo, 11.03.2019 00:00 bis Mo, 25.03.2019 22:59 läuft. Nach der Anmeldung zu einem Dummy-Termin eines mündlich geprüften Spezialfachs wenden Sie sich bitte an die/den Prüfer(in), um den individuellen Prüfungstermin zu erhalten. Legen Sie bei einer Anmeldung die Prüfung nicht bis zum in der Anmelde-Info angegebenen letzten Termin (Fr, 02.03.2018 bzw. Mo, 25.03.2019), so ist die Prüfung mit "X Nicht erschienen" zu bewerten, was als nicht bestanden (5,0) gewertet wird.

erste Seite nächste Seite
Nach oben