de | en

Semester-Ranking in den Masterstudiengängen Physik

Zusätzlich zur ECTS-Einstufungstabelle ("Grading Table"), die erst am Ende des Studiums ausgestellt werden kann, können Studierende in den Master-Studiengängen im Dekanat jeweils ein Semester-Ranking erhalten.

Mit den Abschlussunterlagen wird vom Prüfungsamt Garching auch die „Grading-Tabelle“ ausgegeben, in der Gesamtnote und -prädikat in Relation zu den Absolvent(inn)en der vergangenen zwei Jahre gesetzt wird (zweisprachig). Die Grading-Tabelle trägt einen eigenen Seitenkopf und ist separat nummeriert. Auf den übrigen Dokumenten wird nicht auf sie verwiesen.

Einen generellen Überblick über die Abschlüsse liefert unsere Einstufungstabelle. Zusätzlich können Studierende in den Master-Studiengängen im Dekanat jeweils ein Semester-Ranking erhalten.

Semester-Ranking in den Masterstudiengängen ab 2018

Ab 2018 werden Semester-Rankings nach dem fakultätsübergreifenden Standardverfahren ausgestellt. Erstmals können Studierende, die im SS 2018 immatrikuliert waren ein solches Ranking erhalten.

Die individuellen Rankings werden ausgestellt von Sabine Ging im Dekanatsbüro. Bitte beachten Sie, dass eine Ausstellung erst nach Abschluss aller Prüfungen des entsprechenden Semesters möglich ist. Semesterrankings über das Sommersemester sind daher i. d. R. frühestens Mitte November und solche über das Wintersemester i. d. R. frühestens Mitte Mai verfügbar.

Ranking-Verfahren

Die im Ranking berücksichtigten Module und die Soll-Credits für das jeweilige Semester sind der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Fachsemesterberücksichtigte ModuleSoll-Credits
1Module der Vertiefungsphase30 CP
2Module der Vertiefungsphase60 CP
3alle Module, die in den Master eingehen85 CP
4alle Module, die in den Master eingehen120 CP

Als Ranking-Parameter wird der mit Credits gewichtete Mittelwert der benoteten Prüfungsleistungen aus den berücksichtigten, bestandenen Modulen ermittelt. Falls die Soll-Credits in dem Semester in den berücksichtigten Modulen nicht erreicht wurden, werden die fehlenden Credits in dem Ranking-Parameter mit der fiktiven Note 4,1 berücksichtigt.

Es werden aus den Studierenden aller vier Physik-Masterstudiengänge zwei Kohorten für das Semester-Ranking gebildet:

Vertiefungsphase (erstes Studienjahr)
alle Studierenden in den Fachsemestern 1 und 2
Forschungsphase (zweites Studienjahr)
alle Studierenden in den Fachsemestern 3 und 4

Es werden jeweils alle Studierenden berücksichtigt, die am Anmeldeschluss für die erste Prüfungsperiode des entsprechenden Semesters (15.1. im WS, 30.6. im SS) im entsprechenden Fachsemester immatrikuliert oder beurlaubt waren.

erste Seite nächste Seite
Nach oben