Unfortunately, the content of this page is only available in German.

Tag der Physikerin 2013

Tag der Physikerin 2013

Nachrichten aus dem Physik-Department - 2013-02-18

Bereits zum dritten Mal fand am 31. Januar 2013 am Physik-Department der Tag der Physikerin statt.

Nach einer Einführung durch den Dekan, Prof. Johannes Barth, hielt Frau Prof. Laura Fabbietti, Physik-Department und Excellence-Cluster „Origin and Structure of the Universe“, einen Vortrag über “Mini-Urknälle im Labor: was kommt raus?

Danach berichtete Frau Dr. Stephanie Handschuh-Heiß, Wissenschaftszentrum Weihenstephan für Ernährung, Landnutzung und Umwelt, Gender Management, über das “Physikstudium an der TUM: Kriterien der Hochschulwahl. Zentrale Ergebnisse einer Befragung von Physikstudentinnen und -studenten in der Studienanfangsphase”.

Eine Postersitzung ermöglichte weiteren Austausch unter den teilnehmenden Physikerinnen und Physikern.

Impressionen vom Tag der Physikerin 2013

Condensed Matter

When atoms interact things can get interesting. Fundamental research on the underlying properties of materials and nanostructures and exploration of the potential they provide for applications.

Nuclei, Particles, Astrophysics

A journey of discovery to understanding our world at the subatomic scale, from the nuclei inside atoms down to the most elementary building blocks of matter. Are you ready for the adventure?

Biophysics

Biological systems, from proteins to living cells and organisms, obey physical principles. Our research groups in biophysics shape one of Germany's largest scientific clusters in this area.