de | en

Mental stress competence
Ruhe im Kopf: Stressmanagement für Körper und Geist

Course CVL-EDS009 in WS 2019/20

General Data

Course Type workshop
Semester Weekly Hours 1.5 SWS
Organisational Unit TUZECVL
Lecturers Kirsten Bannert
Dates

Assignment to Modules

Further Information

Courses are together with exams the building blocks for modules. Please keep in mind that information on the contents, learning outcomes and, especially examination conditions are given on the module level only – see section "Assignment to Modules" above.

additional remarks Höher, schneller, weiter… So fühlt es sich für viele Studierende an, wenn sie in möglichst kurzer Zeit möglichst gute Leistungen erbringen sollen. Oft gelingt es sehr gut, allen Anforderungen im Studium gerecht zu werden. Doch wenn aus gesundem Ehrgeiz und Leistungsstreben ein „Zuviel des Guten“ wird, setzen wir uns dadurch zu sehr unter Druck und stehen uns selber im Weg. Stress entsteht dabei zu einem erheblichen Teil in unserem eigenen Kopf. Am ersten Tag lernen Sie theoretische Konzepte zur Entstehung von Stress kennen und erarbeiten Ihr individuelles Stressprofil. Die folgenden 3 Termine setzen sich jew. aus Körperwahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, Yoga & Meditation sowie bewährten Coaching Tools zusammen, die Ihnen helfen, insgesamt entspannter mit den Herausforderungen des Studienalltags umzugehen.
Links TUMonline entry
Top of page