de | en

Elementare Prozesse in molekularen Systemen
Elementary Processes in Molecular Systems

Lehrveranstaltung 0000001161 im SS 2018

Basisdaten

LV-Art Vorlesung
Umfang 2 SWS
betreuende Organisation Molekulardynamik
Dozent(inn)en Philipp Scherer
Termine Do, 12:00–14:00, PH 2271

Zuordnung zu Modulen

weitere Informationen

Lehrveranstaltungen sind neben Prüfungen Bausteine von Modulen. Beachten Sie daher, dass Sie Informationen zu den Lehrinhalten und insbesondere zu Prüfungs- und Studienleistungen in der Regel nur auf Modulebene erhalten können (siehe Abschnitt "Zuordnung zu Modulen" oben).

ergänzende Hinweise Arten von elementaren Prozessen in molekularen Systemen Anwendung von Fermi's Golden Rule auf molekulare Übergänge Formulierung der Übergangsrate mit Korrelationsfunktionen Dephasierung und Linienform Reorganisation und Elektron-Schwingungs-Kopplung Intramolekulare Übergänge: strahlende (Absorption, Fluoreszenz) strahlungslose (Interne Konversion, Intersystem Crossing) Kohärente elektronische Anregungen ( Molekülaggregate, Polymere) Energietransfer (Förster-Transfer und Dexter-Mechanismus, Einfluss von Unordnung, Linienverschmälerung) Elektrontransfer (Marcus' Theorie, Reorganisationsenergie und Aktivierungsenergie, Self Trapping, Superexchange und Ladungstransfer in DNA) Protontransfer (Doppelte Born-Oppenheimer Näherung, Adiabatisah und nichtadiabatisch, stark gebundene Protonen)
Links TUMonline-Eintrag

Gleiche Lehrveranstaltungen (z. B. in anderen Semestern)

SemesterTitelDozent(en)Termine
SS 2017 Elementary Processes in Molecular Systems Scherer, P. Do, 12:00–14:00, PH 2271
SS 2016 Elementary Processes in Molecular Systems Scherer, P. Do, 12:00–14:00, PH 2271
SS 2015 Elementary Processes in Molecular Systems Scherer, P. Do, 12:00–14:00, PH 2271
SS 2014 Elementary Processes in Molecular Systems Scherer, P. Do, 12:00–14:00, PH 2271
Nach oben