Faszination Physik

»From the smallest to infinity« - Die Physik liefert uns Antworten auf Fragen nach den kleinsten und größten Systemen in der Natur: vom Elementarteilchen bis hin zum Kosmos.

Dietz LabNanofabrikation mit Erbgutmolekülen. Bild: Dietz Lab/TUM. Woraus besteht Materie? Was hält Materie und unsere ganze Welt zusammen? Macht es Sinn, nach dem Anfang der Zeit zu fragen? Was ist »Dunkle Energie«? Nach welchen Regeln bewegt sich unsere Welt? Wer die grundlegenden Zusammenhänge der Natur verstehen will, muss sich mit Physik auseinandersetzen. Denn Physik ist die fundamentale Wissenschaft von den Gesetzmäßigkeiten der Natur. Die physikalischen Erkenntnisse über die Welt erweitern tagtäglich unseren Horizont und beeinflussen unser Leben immens.

So vielfältig wie die Phänomene der Natur, so groß ist auch die Bandbreite physikalischer Anwendungsgebiete. Von der Teilchen- bis hin zur Astrophysik bietet Ihnen die TUM mittels hochkarätiger Forschungsgruppen ein interessantes und umfangreiches Fächerspektrum. Das Angebot wird komplettiert durch Themengebiete, die eine Brücke zu den Nachbarwissenschaften der Physik schlagen: wie etwa Biologie, Chemie oder Medizin.

Bei uns gilt: Neugier ist eine Tugend! Um im Wechselspiel von Theorie und Experiment neue Gesetzmäßigkeiten zu entdecken, ist Neugierde für Physiker die Hauptmotivation. Logisches Denken, hohe Motivation, Teamfähigkeit, Geduld und Zielstrebigkeit sind weiterhin gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium. An der TUM werden sowohl mathematische Grundlagen vermittelt, als auch theoretisches und experimentelles Rüstzeug geboten, um an aktuellen und komplexen Forschungsthemen mitzuarbeiten.

 Sie besitzen Forscherdrang, sind neugierig und wissensdurstig? Wir bieten Ihnen die Chance, im Physikstudium diese Qualitäten in wissenschaftliche Erfolge umzuwandeln. Kommen Sie zu uns an die TUM! Wir freuen uns auf Sie!

10 gute Gründe Physik an der TUM zu studieren
Lernen und Forschen auf dem Campus Garching