de | en

Quantenoptik 2
Quantum Optics 2

Lehrveranstaltung 0000001179 im SS 2015

Basisdaten

LV-Art Vorlesung-Übung
Umfang 4 SWS
betreuende Organisation Physik-Department
Dozent(inn)en Gerhard Rempe
Mitwirkende:
Bastian Hacker
Termine Mi, 10:00–12:00, PH II 127
sowie 28 Termine in Gruppen

Zuordnung zu Modulen

  • PH2026: Quantenoptik 2 / Quantum Optics 2
    Dieses Modul ist in den folgenden Katalogen enthalten:
    • Allgemeiner Spezialfachkatalog Physik
    • Spezifischer Spezialfachkatalog Applied and Engineering Physics
    • Spezifischer Spezialfachkatalog Physik der kondensierten Materie
    • Spezialisierung im Elitemasterstudiengang Theoretische und Mathematische Physik (TMP)

weitere Informationen

Lehrveranstaltungen sind neben Prüfungen Bausteine von Modulen. Beachten Sie daher, dass Sie Informationen zu den Lehrinhalten und insbesondere zu Prüfungs- und Studienleistungen in der Regel nur auf Modulebene erhalten können (siehe Abschnitt "Zuordnung zu Modulen" oben).

ergänzende Hinweise - Kurze Lichtimpulse (z.B. Relaxationsozillationen, Güteschalten, elektro-optischer Schalter, sättigbarer Absorber, cavity-dumping) - Ultrakurze Lichtimpulse (z.B. Modenkopplung, Amplitudenmodulation, akusto- optischer Modulator, Frequenzmodulation, elektro-optischer Modulator, CPM-Laser) - Photoelektronenstatistik (z.B. Mandel-Formel, Poisson-Verteilung) - Photonenstatistik (z.B. thermisches Licht, Bose-Einstein-Verteilung, Laser unterhalb und oberhalb der Schwelle) - Mikromaser (z.B. Vakuum-Rabi-Oszillationen, Schwellbedingung, Multistabilität, Sub-Poisson-Photonenstatistik, nichtklassisches Licht, Zahl-Zustände, Messprozess) - Photonenkorrelationen (z.B. Hanbury-Brown und Twiss-Effekt, photon-bunching, photon-antibunching) - Gaußsche Strahlen (z.B. paraxiale Wellengleichung, Rayleigh-Länge, Guoy-Phase, Hermite-Gaußsche Moden, Laguerre-Gaußsche Moden, Bessel- Strahlen) - Laserresonatoren (z.B. g-Parameter, Stabilitätsdiagramm, Resonanzfrequenzen) - Nichtlineare Optik (z.B. nichtlineare Polarisation, optische Gleichrichtung, Frequenzverdopplung, Kohärenzlänge, Phasenanpassung, Doppelbrechung, Quasi- Phasenanpassung, Manley-Rowe-Beziehungen, Konversionseffizienz) - Drei-Wellen-Mischen (z.B. parametrische Fluoressenz/Verstärkung, entarteter parametrischer Oszillator, Abstimmbarkeit) - Vier-Wellen-Mischen (z.B. nichtlineare Suszeptibilität, Frequenzverdreifachung, Phasenkonjugation, nichtlineare Materialien)
Links E-Learning-Kurs (z. B. Moodle)
TUMonline-Eintrag

Gleiche Lehrveranstaltungen (z. B. in anderen Semestern)

SemesterTitelDozent(en)Termine
SS 2017 Quantenoptik 2 Rempe, G.
Mitwirkende: Hacker, B.
Mi, 10:00–12:00, PH II 127
sowie Termine in Gruppen
SS 2013 Quantenoptik 2 Rempe, G.
Mitwirkende: Glöckner, R.Neuzner, A.
einzelne oder verschobene Termine
sowie Termine in Gruppen
SS 2011 Quantenoptik 2 Rempe, G. einzelne oder verschobene Termine
Nach oben