de | en

M.Sc. Albert Schletter

Phone
+49 89 289-12865
Room
E-Mail
albert.schletter@tum.de
phd-rep@ph.tum.de (Representative of the Doctoral Candidates in the Graduate Center Physics)
Links
Page in TUMonline
Group
Laser and X-Ray Physics
Job Title
Representative of the Doctoral Candidates in the Graduate Center Physics

Offered Bachelor’s or Master’s Theses Topics

Simulation und Aufbau einer Überhöhungskavität für hohe optische Leistungen

Masterarbeit: Simulation und Aufbau einer Überhöhungskavität für hohe optische Leistungen

Hast Du Dich schon mal gefragt, was passieren würde, wenn man einen Lichtpuls zwischen zwei Spiegeln einfängt? Genau das wollen wir versuchen und damit die Grenzen der Physik im Bereich der hohen Laserleistungen ausloten. Ziel des Projektes ist eine Verbesserung von MuCLS, einer kompakten, aber brillanten Lichtquelle. Diese liefert Röntgenpulse durch inverse Comptonstreuung von Elektronen an Laserpulsen. Um die Intensität, die Wellenlänge und allgemeine Einsatzmöglichkeiten der Lichtquelle zu erweitern, beschäftigen wir uns mit einem Upgrade der Überhöhungskavität.

Aktuell sind wir dabei das Design des experimentellen Aufbaus zu finalisieren. Deine Aufgabe wird es sein, mit uns das Konzept umzusetzen. Das beinhaltet das Setup aufzubauen und zu testen. Gleichzeitig werden Simulationen durchgeführt werden, zum Beispiel um den Einfluss der Krümmungsradien der Spiegel besser zu verstehen. Die Ergebnisse werden direkt auf die Verbesserung des Aufbaus übertragen. Schlussendlich erhoffen wir uns das erste Mal eine Finesse von 30.000 in der grünen Überhöhungskavität zeigen zu können.

Alles Weitere erfährst Du bei einem persönlichen Gespräch.

 

Masterthesis: Simulation and Setup of a high-power laser enhancement cavity

 

Have you ever asked yourself what would happen if you trap a pulse of light in between two mirrors? This is exactly what we are planning to do and thereby determine the boundaries of high-power laserphysics. The project as a whole is embedded in the frame of MuCLS, a compact but brilliant light source. This light source generates X-ray pulses by inverse Compton scattering of electron on a laser pulse. Upgrading the intensity, wavelength and overall quality of the laser pulse is the goal here in order to extend the range of applications.

Currently, we are finalizing the design of the overall experimental setup. Your task would be to support us in transforming the concept into reality. This includes building the setup and testing it. Meanwhile some simulations on different parameters such as the radius of curvature of the mirrors will have to be performed. The results will directly influence and improve the setup. In the end, we hope to show a finesse of 30.000 in the laser cavity.

If you are interested, feel free to get in touch.

suitable as
  • Master’s Thesis Condensed Matter Physics
  • Master’s Thesis Nuclear, Particle, and Astrophysics
  • Master’s Thesis Biophysics
  • Master’s Thesis Applied and Engineering Physics
  • Master’s Thesis Quantum Science & Technology
Supervisor: Reinhard Kienberger
Top of page