de | en

Herbert Spohn erhält Cantor-Medaille der Deutschen Mathematiker-Vereinigung

Die diesjährige Cantor-Medaille - höchste Auszeichnung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung - geht an Herbert Spohn für seinen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der stochastischen Analysis, der Theorie kinetischer Gleichungen und die mathematische Physik. Spohn ist Mitglied des Zentrums Mathematik und des Physik-Departments der TUM.

Weitere Informationen bei der Deutschen Mathematiker-Vereinigung.

Nach oben