de | en

Munich's Physics Colloquium

Das Münchner Physik-Kolloquium ist das Podium der physikalischen Forschung im Münchner Raum. Es wird gemeinsam von den beiden Universitäten und den entsprechenden Max-Planck-Instituten veranstaltet. Die Vorträge berichten über aktuelle Themen der Physik und angrenzender Gebiete und spiegeln den interdisziplinären Charakter der modernen Physik wider.

Münchner Physik-Kolloquium Winter 2021/22

Beginn der Veranstaltungen ist um 17:15 Uhr, sofern keine besondere Anfangszeit vermerkt ist.

Sämtliche Vorträge sind öffentlich bei freiem Eintritt.

Momentan finden keine Präsenzveranstaltungen statt!

Daher werden die Vorträge als Videoübertragung per Konferenzschaltung im Internet übertragen:

Meeting-ID: 932 3476 6313
Passwort: Kolloquium
Software bitte möglichst vorab installieren.

Sobald es wieder möglich wird, zusätzlich Präsenzveranstaltungen durchzuführen, werden wir den Veranstaltungsort hier bekannt geben.


Programm

Zum Herunterladen / Ausdrucken: Programm Winter 2021/22 mit Abstracts als PDF (3.8 MB)

TerminTitel und Informationen
25.10.2021 | 17:00

Festkolloquium für Prof. A. Buras

Ort
PH: 2501 Rudolf-Mößbauer-Hörsaal

06.12.2021 | 17:00

Goldilocks and the three bears or: How we made the most precise neutron lifetime measurement and why

Sprecher(in)
Prof. Dr. Chen-Yu Liu, Indiana University Bloomington, USA
Ort
Online Online: Videokonferenz / Zoom etc.

13.12.2021 | 17:00

Highly efficient monolithic tandem solar cells with metal-halide perovskites

Sprecher(in)
Prof. Dr. Steve Albrecht, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie und Technische Universität Berlin
Ort
Online Online: Videokonferenz / Zoom etc.

10.01.2022 | 17:00

Turbulent lives of stars

Sprecher(in)
Dr. Fabian Schneider, Heidelberger Institut für Theoretische Studien
Ort
Online Online: Videokonferenz / Zoom etc.

17.01.2022 | 17:00

ALICE at the LHC: a unique laboratory to study the quark-gluon plasma and exotic states in nuclear physics

Sprecher(in)
Dr. Alexander Kalweit, CERN, Geneva, Switzerland
Ort
Online Online: Videokonferenz / Zoom etc.

24.01.2022 | 17:00

Sliding, pushing, crashing: the treacherous pathways of chromosome replication in a crowded world

Sprecher(in)
Prof. Dr. Karl Duderstadt, Max-Planck-Institut für Biochemie and TUM
Ort
Online Online: Videokonferenz / Zoom etc.

Die Darstellung wird möglichst allgemeinverständlich gehalten, um auch physikalisch interessierte Zuhörer aus dem industriellen oder schulischen Bereich anzusprechen. Die Vortragenden sind ausgewiesene Fachleute auf dem jeweiligen Gebiet, zum Teil auch neu nach München berufene Wissenschaftler, die sich in diesem Rahmen einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen wollen. Das Kolloquium stellt insbesondere für die Studierenden der Physik eine einfache Möglichkeit dar, im Laufe eines Jahres alle wichtigen Arbeitsgebiete der gegenwärtigen physikalischen Forschung kennen zu lernen.

Es ist erklärtes Anliegen des Münchner Physik-Kolloquiums, die räumliche Trennung der Physik in die verschiedenen Forschungsstandorte in München und Garching durch eine gemeinsame Veranstaltung zu überbrücken. Dazu soll auch der alternierende Wechsel des Veranstaltungsorts beitragen.

Das aktuelle Programm kann unter folgender Adresse eingesehen werden:

Veranstaltende Einrichtungen


Max-Planck-Institute physikalischer Arbeitsrichtung

"MPI für Physik"

München / Garching


Technische Universität München

"TUM Physik-Department TUM"
James-Franck-Straße 1
85748 Garching
TUM-Koordinatoren:
Prof. J. Finley, Prof. B. Märkisch

Ludwig-Maximilians-Universität München

"LMU Fakultät für Physik"
Schellingstraße 4
80799 München
LMU-Koordinatoren:
Prof. J. Lipfert, Prof. T. Birnstiel
Top of page