Der Inhalt dieser Seite ist leider nur auf Englisch verfügbar.

Besuch von der Keio University am 19. Februar 2015

Im Rahmen eines Besuchs einer Delegation von der Keio University findet eine Informationsveranstaltung zu den Studien- und Forschungsmöglichkeiten im Rahmen dieser Kooperation statt. Interessieren Sie sich für unser Doppelabschlussprogramm oder für Japan? Kommen Sie am 19. Februar, 13:15 in den PH II 227.

Keio visits TUM 2015 Keio delegation visiting TUM Physics Department in 2014. Photo: Keio University/Mikio Eto.
When?
Thursday, 19.02 at 1:15 pm.
Where?
Physics Department II, room 227.
Who?
Keio professors and junior students.
For whom?
For physics students and faculty members interested in Keio-TUM Double Degree Program in Physics or visiting the Keio University and/or Japan.


Join us and enjoy with us some delicious Japanese tea and sweets!

Full program "Keio visits TUM 2015".

vorherige Seite letzte Seite

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.

Biophysik

Biologische Systeme, vom Protein bis hin zu lebenden Zellen und deren Verbänden, gehorchen physikalischen Prinzipien. Unser Forschungsbereich Biophysik ist deutschlandweit einer der größten Zusammenschlüsse in diesem Bereich.