Unfortunately, the content of this page is only available in German.

Radiation protection

Die Abteilung Strahlenschutz befasst sich mit dem Schutz von Mensch und Umwelt vor den schädigenden Wirkungen von ionisierender und nicht ionisierender Strahlung.

Aktuelles

Strahlenschutzunterweisung

Für die diesjährige allgemeine Strahlenschutzunterweisung stehen folgende Termine zur Verfügung:

  • 27.09.16, 10:15 Uhr im Hörsaal 2
  • 10.10.16, 10:15 Uhr im Hörsaal 2

Die Strahlenschutzunterweisung ist eine Voraussetzung für Tätigkeiten in Strahlenschutzbereichen bzw. für den Umgang mit radioaktiven Stoffen.

Neue Mitarbeiter (die in Kontrollbereichen tätig werden oder mit Quellen umgehen wollen) werden vor Arbeitsbeginn gebeten, sich beim Strahlenschutz zu melden, um einen Termin für die Eingangsunterweisung, -untersuchung und für ihre Dosimeter festzulegen.

Aufgaben

  • Gammaspektrometrie
    Gammaspektrometrie
  • Wischtestanalyse
  • Quellenregister, Quellenbestellung
  • Dosimetrie (Gammafilm, Albedodosimeter, Fingerring)
    Gammafilm Albedodosimeter Fingerring
  • Strahlenschutzmesstechnik
    Kontamat
  • Führung, Registrierung und Ummeldungvon Strahlenpässen
    Strahlenpass
  • Organisation der Strahlenschutzuntersuchungen
  • regelmässige Untersuchung für strahlenexponierte Personen
    • Erstuntersuchungen
    • Erneute Untersuchungen
  • Meldung an Behörde z.B. § 15, § 70
  • Erstellung von Strahlenschutzanweisungen
  • Beförderung radioaktiven Stoffe, Quellen, Abfälle
  • Erstellen von Transportpapieren, Durchführen von Transporten
  • Notrufnummern (PDF)

Organisation

TUM

StrahlenschutzverantwortlicherZentraler Strahlenschutzbevollmächtigter
Kanzler HR6 Dr. Daake (vertritt Kanzler)

Physik-Department

Dekan (Prof. Barth)Zentraler StrahlenschutzStrahlenschutzbeauftragte
delegiert partiell z.B. via Strahlenschutzanweisung in übergeordneten Funktionen Fr. Morawitz, Hr. Fischer

Leiter der Einrichtungen sind Strahlenschutzbevollmächtigte

OrganisationseinheitStrahlenschutzbevollmächtigte (SSBev)Strahlenschutzbeauftragte (SSB)
ZA ZTL Dr. Gernhäuser Dr. Gernhäuser, Dr. Friese
AP Resconi Dr. Gernhäuser (in übergeordneter Funktion) / Prof. Resconi Dr. Gernhäuser, Dr. Friese
AP Fabbietti Dr. Gernhäuser (in übergeordneter Funktion) / Prof. Fabbietti Dr. Gernhäuser, Dr. Friese
AP Bishop Dr. Gernhäuser (in übergeordneter Funktion) / Prof. Bishop Dr. Gernhäuser, Dr. Friese
FP Petry (E13) Prof. Petry/Prof. Müller-Buschbaum Prof. Papadakis
AP Papadakis (E13a) Prof. Papadakis  
FP Schönert (E15) Prof. Schönert Hr. Gärtner, Fr. Münster
FP Pfeiffer (E17) Prof. Pfeiffer Dr. Achterhold
FP Paul (E18) Prof. Paul Hr.Pöschl, Hr. Stöpler; Dr. Gutsmiedl
FP Böni (E21) Prof. Böni Hr. Dickmann; Hr. Rienäcker
FP Pfleiderer (E59) Prof. Pfleiderer Hr. Dickmann; Hr. Rienäcker
ZA Akademische Verwaltung (Z46) Dr. Dressler Dr. Hauptner, Dr. Saß, Hr. Kressierer, Hr. Hartmann, Hr. Paizoni

Full professorship (FP) / Associate professorship (AP) / Zentrale Einrichtungen (ZA)

Condensed Matter

When atoms interact things can get interesting. Fundamental research on the underlying properties of materials and nanostructures and exploration of the potential they provide for applications.

Nuclei, Particles, Astrophysics

A journey of discovery to understanding our world at the subatomic scale, from the nuclei inside atoms down to the most elementary building blocks of matter. Are you ready for the adventure?

Biophysics

Biological systems, from proteins to living cells and organisms, obey physical principles. Our research groups in biophysics shape one of Germany's largest scientific clusters in this area.