Beginn der Erschließungsmaßnahmen zum Neubau der Physik

Als erstes gibt es neue Parkplätze

2017-02-16 – Nachrichten aus dem Physik-Department

Die bereits angekündigten Baumaßnahmen im Bereich der Physik beginnen bereits in der kommenden Woche. Hier gibt es die aktuellen Informationen.

Lageplan Erschließung Forschungscampus Nord / Neubau Physik-Department
Lageplan zum “Umzug” der Parkplätze auf Behelfsflächen im Bereich zwischen GRS und LMU-Physik (auch als PDF verfügbar ). Gesperrte Parkplätze: rot; neue Parkplätze: hellblau – Bild: Staatliches Bauamt München 2

Durch die Einrichtung der Baustelle für den sogenannten Medienkanal und zur Verlegung der Trafostation werden die Parkplätze am Walter-Schottky-Institut und zwischen Physik-Department und Maier-Leibnitz-Laboratorium (Beschleuniger) nicht mehr verfügbar sein. Deshalbw werden ab der kommenden Woche im Bereich zwischen Physik-Department, GRS und LMU-Physik Ersatzparkplätze eingerichtet (siehe Lageplan, auch als pdf-Datei).

Die Arbeiten am Medienkanal selbst und die Verlegung der Trafostation werden voraussichtlich im April beginnen.

Auf unseren Seiten gibt es auch ausführlichere Informationen über die geplanten Baumaßnahmen ES3 und den Neubau für die Physik.

Eventuell auftretende Beeinträchtigungen bitten wir zu entschuldigen.

erste Seite nächste Seite

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.

Biophysik

Biologische Systeme, vom Protein bis hin zu lebenden Zellen und deren Verbänden, gehorchen physikalischen Prinzipien. Unser Forschungsbereich Biophysik ist deutschlandweit einer der größten Zusammenschlüsse in diesem Bereich.