de | en

Zellbiophysik

Andreas Bausch

Forschungsgebiet

Understanding complex biomaterials on a fundamental physical basis is an integral challenge of future biophysical research. This challenge can be addressed by the concerted application of new experimental tools of soft condensed matter physics to living cells and bio-mimetic model systems. In our group we concentrate on the one hand on developing new physical tools to address the underlying complexity and mechanisms and on the other hand on developing new biomaterials for applications ranging from biomedicine to functional food.

Adresse/Kontakt

James-Franck-Str. 1/I
85748 Garching b. München
+49 89 289 12408
Fax: +49 89 289 14469

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe

Professorinnen und Professoren

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Lehrangebot der Arbeitsgruppe

Lehrveranstaltungen mit Beteiligung der Arbeitsgruppe

Abgeschlossene und laufende Abschlussarbeiten an der Arbeitsgruppe

Aufbau und Test eines Lichtscheibenmikroskops
Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik
Themensteller(in): Andreas Bausch
Erzeugung eines RNA-Pulses durch Enzymkinetik
Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik
Themensteller(in): Andreas Bausch
Reconstituted Xenopus Laevis Egg Cytoplamic Actin Cortices in Vesicles
Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik
Themensteller(in): Andreas Bausch
Mikromechanisches Verhalten von Achillessehnen mit intratendinöser Ruptur
Abschlussarbeit im Bachelorstudiengang Physik
Themensteller(in): Andreas Bausch
Nach oben