de | en

Methods in pedagogic- psychologic diagnostics

Module WI000645

This Module is offered by Chair of Psychology (Prof. Kehr).

This module handbook serves to describe contents, learning outcome, methods and examination type as well as linking to current dates for courses and module examination in the respective sections.

Module version of SS 2013

There are historic module descriptions of this module. A module description is valid until replaced by a newer one.

available module versions
WS 2015/6SS 2013

Basic Information

WI000645 is a module in language at which is offered irregularly.

This Module is included in the following catalogues within the study programs in physics.

  • Catalogue of soft-skill courses
Total workloadContact hoursCredits (ECTS)
90 h  h 3 CP

Content, Learning Outcome and Preconditions

Content

Es wird die Diagnostik von Lernverhalten und Lernleistung sowie Auffälligkeiten im Erleben und Verhalten von Kindern und Jugendlichen behandelt. Im Einzelnen werden folgende Inhalte vermittelt: (1) Psychologische Grundlagen der Diagnostik, Gütekriterien, Schulleistungsmessung und Zensurengebung. (2) Methodische Zugänge zur Messung von psychologisch relevanten Merkmalen; diagnostische Fehlerquellen und Diagnose von Interventionsbedarfen. (3) Diagnostische Entscheidungen, statistische
Grundladen sowie das Verständnis von relevante wissenschaftliche Studien. (4) Diagnostik kognitiver (Intelligenz, Begabung, Fähigkeit) und emotionaler (Lernfreude, Angst, Motivation) Bedingungen des Lernens.

Learning Outcome

Die Studierenden sind in der Lage, grundlegende Modelle, Theorien und wissenschaftlichen Befunde der psychologischen Diagnostik bei der schulischen Leistungsbeurteilung zu berücksichtigen. Sie können Methoden zur Messung der Leistung und Leistungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern wiedergeben und kritisch diskutieren. Darüber hinaus können Sie typische Lern- und Leistungsstörungen differenzieren und Strategien für den angemessenen Umgang mit diesen Herausforderungen darlegen.

Preconditions

BSc

Courses, Learning and Teaching Methods and Literature

Courses and Schedule

TypeSWSTitleLecturer(s)Dates
VO 2 Methods in pedagogic- psychologic diagnostics (WI000645, WI000912) Paulus, A. Quirin, M. Wed, 09:45–11:15, 0360
and singular or moved dates

Learning and Teaching Methods

Das Modul besteht aus einer Vorlesung, in der die angesprochenen Schwerpunkte präsentiert und im Plenum anhand von Fragestellungen, Fallbeispielen aus dem Schulalltag sowie Individual- und Gruppenübungen vertieft werden. Die Inhalte der Vorlesung werden im Vortrag mit begleitenden Folien vermittelt. Die Studierenden werden zum Studium der Literatur und der inhaltlichen Auseinandersetzung mit den Themen angehalten.

Media

Präsentation mit Powerpoint, Handout und Übungsblätter; begleitende Videos, Literatur und Links auf moodle.

Literature

Die begleitende Literatur wird in der Vorlesung und auf moodle bekannt gegeben.

Module Exam

Description of exams and course work

Die Prüfungsleistung wird in Form einer 60minütigen schriftlichen Klausur erbracht. In dieser soll nachgewiesen werden, dass Modelle und Theorien der pädagogisch-psychologischen Diagnostik wiedergegeben, sowie differenziert und anwendungsorientiert dargestellt werden können. Die Antworten erfordern teils eigene Formulierungen, teils Ankreuzen von Single-Choice-Aufgaben.
Top of page