de | en

Leadership by Motivation (Leadership by Motivation)

Module WI000038

This Module is offered by Chair of Psychology (Prof. Kehr).

This module handbook serves to describe contents, learning outcome, methods and examination type as well as linking to current dates for courses and module examination in the respective sections.

Module version of SS 2014 (current)

There are historic module descriptions of this module. A module description is valid until replaced by a newer one.

available module versions
SS 2014WS 2013/4

Basic Information

WI000038 is a semester module in German language at Master’s level which is offered in winter semester.

This Module is included in the following catalogues within the study programs in physics.

  • Catalogue of soft-skill courses
Total workloadContact hoursCredits (ECTS)
90 h 30 h 3 CP

Content, Learning Outcome and Preconditions

Content

Schwerpunkte der Veranstaltung "Führung durch Motivation" sind (1) Das 3K-Modell der Arbeitsmotivation, (2) Ziele und Motive, (3) Wille und Überkontrolle, (4) Intrinsische Motivation und Flow, (5) Transformationale Führung und Motivation und (6) Authentische Führung und Charisma.

Learning Outcome

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage, wissenschaftlich fundierte Modelle, Befunde und Techniken der Motivationspsychologie und Führung abzurufen, zu verstehen, und praktisch anzuwenden.

Preconditions

Abgeschlossenes Bachelorstudium, erste Erfahrung in der Unternehmenspraxis (z.B. Praktika, Werkstudententätigkeiten, usw.)

Anmerkung: Die Anmeldung zum Seminar erfolgt über ein Auswahlverfahren. Bitte entnehmen Sie die relevanten Infos hierzu der Beschreibung der Lehrverantaltung.

Courses, Learning and Teaching Methods and Literature

Courses and Schedule

Learning and Teaching Methods

Personalwirtschaftlich relevante Themen werden präsentiert und anschließend im Plenum bzw. durch Kleingruppen diskutiert. Videos werden vorgeführt und evaluiert/ gemeinsam ausgewertet.

Im Zuge der Lehrveranstaltung kann eine Mid-Term-Leistung in Form einer Teilnahme an einer sozialpsychologischen Studie/Experiment im Umfang von ca.120 min erbracht werden. Die Teilnahme ist freiwillig und soll einen Teil der Lehrinhalte veranschaulichen. Sie dient der Praxiserfahrung in der wissenschaftlichen Psychologie und kann gemäß APSO dafür genutzt werden, die Bewertung Ihrer Klausur geringfügig zu verbessern. Ihr(e) persönliche(s) Studie/Experiment können Sie in der Vorlesungszeit auf http://www.psycho.wi.tum.de/Experimente.php selbst wählen. Dort können Sie sich auch direkt mit unseren Mitarbeitern/Diplomanden/Doktoranden/Hilfskräften in Verbindung setzen, die die Studien leiten.

Media

Die Inhalte der Veranstaltungen werden mittels Präsentationsfolien, Bücher, Artikeln und Lehrfilmen vermittelt.

Literature

Relevante Literatur wird in der jeweiligen Veranstaltung bekannt gegeben.

Module Exam

Description of exams and course work

Die Prüfungsleistung wird in Form einer 60minütigen schriftlichen Klausur erbracht. In dieser soll nachgewiesen werden, dass in begrenzter Zeit und ohne Hilfsmittel Probleme erkannt und Wege zu Lösungen gefunden werden können. Die Prüfung ist so gestaltet, dass die angestrebten Lernergebnisse adäquat messbar gemacht werden. Hierzu bearbeiten die Studierenden teils Single-Choice, teils offene Fragen.

Exam Repetition

There is a possibility to take the exam in the following semester.

Top of page