Arabisch - Gesellschaft und Interkulturelle Kommunikation
Arabic - Society and Intercultural Communication

Modul SZ0105

Dieses Modul wird durch Sprachenzentrum bereitgestellt.

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Modulversion vom SS 2013 (aktuell)

Von dieser Modulbeschreibung gibt es historische Versionen. Eine Modulbeschreibung ist immer so lange gültig, bis sie von einer neuen abgelöst wird.

verfügbare Modulversionen
SS 2013WS 2012/3

Basisdaten

SZ0105 ist ein Modul in auf das unregelmäßig angeboten wird.

Das Modul ist Bestandteil der folgenden Kataloge in den Studienangeboten der Physik.

  • Katalog der Sprachkurse als überfachliche Grundlagen
GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
90 h  h 3 CP

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

Dieses Seminar wendet sich an werdende Geschäftsleute, insbesondere an Führungskräfte, Entscheidungsträger und alle, die verantwortlich für den wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen sein werden, denen sie angehören. Das Interesse gilt in erster Linie den nicht sofort erkennbaren, aber wesentlichen Unterschieden, den verborgenen Signalen in den Verhaltensweisen von Deutschen und Arabern.

Lernergebnisse

Das Ziel dieses Seminar ist den Teilnehmern arabische Denk- und Verhaltensweisen näher zu bringen und ihnen vor Augen zu führen, wie Araber die Deutschen sehen. Es soll dem Hörer ähnlich einem Vergrößerungsglas helfen, das Verhalten von Menschen aus anderen Kulturkreisen zu erkennen und besser zu verstehen.

Voraussetzungen

Keine

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lern- und Lehrmethoden

Diskussionen; Vortrag; Referate; Präsentation.

Medienformen

Online-Materialien, Presseartikel, Audio, Video, vom Dozenten selbst konzipierte Materialien.

Literatur

Eigene konzipierte Materialien. Hall, Edward/Hall, Mildred: Verborgene Signale.

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

Aktive Beteiligung im Unterricht ist empfehlenswert. Eine Teilnahmebestätigung kann am Ende des Seminars ausgestellt werden.

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.

Biophysik

Biologische Systeme, vom Protein bis hin zu lebenden Zellen und deren Verbänden, gehorchen physikalischen Prinzipien. Unser Forschungsbereich Biophysik ist deutschlandweit einer der größten Zusammenschlüsse in diesem Bereich.