de | en

Arabisch - Grundstufe 2
Arabic - Elementary Level 2

Modul SZ01011

Dieses Modul wird durch TUM Sprachenzentrum bereitgestellt.

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Modulversion vom WS 2012/3

Von dieser Modulbeschreibung gibt es historische Versionen. Eine Modulbeschreibung ist immer so lange gültig, bis sie von einer neuen abgelöst wird.

verfügbare Modulversionen
SS 2013WS 2012/3

Basisdaten

SZ01011 ist ein Modul in auf das unregelmäßig angeboten wird.

Die Gültigkeit des Moduls ist bis WS 2016/7.

GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
90 h  h 3 CP

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

Texte, Vokabeln, Elementargrammatik, Übungen.
Die Grammatik umfasst: Das Verb, sein Fragesatz, Vokativ, die Zahlen bis 10, der Artikel, das Adjektiv, die Nisba-Form, einige Länder-Namen, Nominativ, Genetiv, Plural, das Mond- und Sonnen-Lam, die Genetivverbindung, Ordinalzahlen, Personalpronomina, Numeri, das Kollektiv und die Nomina Unitasis, das Adjektiv nach Dual, Plural und Kollektiv.
Einfache Konversation.

Lernergebnisse

Die Vertiefung der Lese- und Schreibfähigkeit; Aufbau eines Grundwortschatzes; desweiteren soll durch Hörverständnisübungen eine aktive Sprachbeherrschung erreicht werden.

Voraussetzungen

Keine

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lehrveranstaltungen und Termine

ArtSWSTitelDozent(en)Termine
SE 2 Arabisch A2 Termine in Gruppen

Lern- und Lehrmethoden

Vorlesung, Lektüre, Übung, Einzel- und Gruppenarbeit.

Medienformen

Lehrbücher, Hefte, Übungsblätter, Audio, Video. Vom Dozenten selbst konzipiertes Tonbandmaterial.

Literatur

Tawfik Borg: Modernes Hocharabisch-Lehrbuch für Ausländer Band 1 Grundstufe. Verlag Borg GmbH, Hamburg.

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

Erfolgreiche Teilnahme am Kurs erfordert neben regelmäßiger und aktiver Teilnahme die häusliche Vor- und Nachbereitung jeder Unterrichtseinheit, Klausurarbeit (90 Minuten, keine Hilfsmittel) am Ende vom Kurs.
Nach oben