de | en

Intermetallische und oxidische Systeme mit Spin- und Ladungskorrelation
Workshop Intermetallic and Oxide Systems with Spin and Charge Correlations

Modul PH6148

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Basisdaten

PH6148 ist ein Semestermodul in auf Graduiertenausbildung das unregelmäßig angeboten wird.

Das Modul ist Bestandteil der folgenden Kataloge in den Studienangeboten der Physik.

  • Workshops und Konferenzen am Physik-Department
  • Fachliche Qualifizierungsmodule für Doktorand(inn)en der Physik (Workshops)

Soweit nicht beim Export in einen fachfremden Studiengang ein anderer studentischer Arbeitsaufwand ("Workload") festgelegt wurde, ist der Umfang der folgenden Tabelle zu entnehmen.

GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
30 h 8 h 1 CP

Inhaltlich verantwortlich für das Modul PH6148 ist Andreas Erb.

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

keine Angabe

Lernergebnisse

keine Angabe

Voraussetzungen

keine Angabe

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lehrveranstaltungen und Termine

ArtSWSTitelDozent(en)Termine
WS 0.5 Intermetallische und oxidische Systeme mit Spin- und Ladungskorrelation Erb, A. einzelne oder verschobene Termine

Lern- und Lehrmethoden

keine Angabe

Medienformen

keine Angabe

Literatur

keine Angabe

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

Aktive Teilnahme an den Modulveranstaltungen und Diskussionen zum wissenschaftlichen Thema.

Nach oben