de | en

Leichtbau
Light Weight Structures

Modul MW0062 [LB]

Dieses Modul wird durch Lehrstuhl für Leichtbau (Prof. Hornung komm.) bereitgestellt.

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Basisdaten

MW0062 ist ein Semestermodul in Deutsch auf Bachelor-Niveau und Master-Niveau das im Wintersemester angeboten wird.

Die Gültigkeit des Moduls ist von 2002w bis WS 2012/3.

GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
150 h 60 h 5 CP

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

- Typische Bauweisen und Werkstoffe für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, der Verkehrstechnik, bei Sonderkonstruktionen
- mathematische und mechanische Grundlagen
- FEM - Strukturdynamik (Eigendynamik):
Grundlagen der Diskretisierung
- FEM-Statik: Verformungen, Schnittkräfte, Spannungen
- Modellierungsregeln der FEM in Statik und Eigendynamik,
- Festigkeit und Zuverlässigkeit
- Parameterstudien und Entwurfsmaßnahmen

Lernergebnisse

keine Angabe

Voraussetzungen

keine Angabe

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lern- und Lehrmethoden

keine Angabe

Medienformen

Vortrag, Präsentation, Handzettel, Tafelanschrieb, Tablet-PC mit Beamer, Online-Lehrmaterialien

Literatur

- Umdruck
- Bernd Klein, Leichbaukonstruktionen Grundlagen u. Gestaltung, Vieweg
- Johannes Wiedemann, Leichtbau, Bd 1,2; Springer

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

Schriftliche Prüfung: - Fragen und Aufgaben orientieren sich am Vorlesungs- und Übungsstoff - Prüfung setzt sich aus einem Verständnisfragen- und Rechenaufgabenteil zusammen (Punkteverteilung ca. 50:50)

Wiederholbarkeit

Eine Wiederholungsmöglichkeit wird im Folgesemester angeboten.

Nach oben