de | en

Große Abweichungen
Large Deviations

Modul MA5417

Dieses Modul wird durch Fakultät für Mathematik bereitgestellt.

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Modulversion vom WS 2011/2

Von dieser Modulbeschreibung gibt es historische Versionen. Eine Modulbeschreibung ist immer so lange gültig, bis sie von einer neuen abgelöst wird.

verfügbare Modulversionen
SS 2012WS 2011/2

Basisdaten

MA5417 ist ein Semestermodul in Deutsch oder Englisch auf Master-Niveau das unregelmäßig angeboten wird.

Das Modul ist Bestandteil der folgenden Kataloge in den Studienangeboten der Physik.

  • Spezialisierung im Elitemasterstudiengang Theoretische und Mathematische Physik (TMP)
GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
150 h 45 h 5 CP

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

Large deviation theory is a part of probability theory that deals with the description of "unlikely" events and determines how fast their probabilities decay.
This turns out to be crucial to study the integrals of exponential functionals of sums of random variables, which come up in many different contexts. Large deviation theory finds applications in ergodic theory, information theory
and statistical physics.
The course will treat large deviations for i.i.d. sequences and and large deviations for empirical measures. General theory and concrete applications will be discussed.

Lernergebnisse

At the end of the module, students are familiar with with the theory of large deviations and are able to apply basic techniques as exponential inequalities.

Voraussetzungen

MA2409 Probability Theory

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lehrveranstaltungen und Termine

ArtSWSTitelDozent(en)Termine
VO 2 Large Deviations Berger Steiger, N. Mi, 08:15–09:45, 8102.03.506
Do, 14:15–15:45, 8101.02.201
UE 1 Large Deviations (Exercise Session) Berger Steiger, N. Höfelsauer, T. Mi, 12:00–14:00, 8102.03.506

Lern- und Lehrmethoden

Vorlesung, Übungen, Übungsblätter zum Selbststudium

Medienformen

Tafel, Übungsblätter

Literatur

Amir Dembo, Ofer Zeitouni: Large Deviation Techniques and Applications.
Frank den Hollander: Large Deviations.
Wolfgang König: Große Abweichungen, Techniken und Anwendungen, erhältlich bei:
http://www.wias-berlin.de/people/koenig/www/Skripte.html

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

Klausur oder mündliche Prüfung

Wiederholbarkeit

Eine Wiederholungsmöglichkeit wird am Semesterende angeboten.

Aktuell zugeordnete Prüfungstermine

Derzeit sind in TUMonline die folgenden Prüfungstermine angelegt. Bitte beachten Sie neben den oben stehenden allgemeinen Hinweisen auch stets aktuelle Ankündigungen während der Lehrveranstaltungen.

Titel
ZeitOrtInfoAnmeldung
Große Abweichungen
Mo, 18.2.2019, 10:30 bis 11:30 0.01.16
BC2 0.01.16
bis 15.1.2019 (Abmeldung bis 11.2.2019)
Nach oben