de | en

Algebraische Geometrie
Algebraic Geometry

Modul MA5107

Dieses Modul wird durch Fakultät für Mathematik bereitgestellt.

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Modulversion vom WS 2012/3

Von dieser Modulbeschreibung gibt es historische Versionen. Eine Modulbeschreibung ist immer so lange gültig, bis sie von einer neuen abgelöst wird.

verfügbare Modulversionen
WS 2018/9SS 2013WS 2012/3

Basisdaten

MA5107 ist ein Semestermodul in Englisch auf Master-Niveau das unregelmäßig angeboten wird.

Die Gültigkeit des Moduls ist von SS 2012 bis WS 2016/7.

GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
270 h 90 h 9 CP

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

- schemes and their morphisms
- coherent sheaves
- projective, affine, reduced, and normal schemes
- differentials
- blow-ups and normalization

Lernergebnisse

After successful completion of the module the students have understood a more advanced mathematical theory. They are able to apply the learned algebraic and geometric concepts and notions to basic questions in algebraic geometry.

Voraussetzungen

MA1101 Linear Algebra 1
MA1102 Linear Algebra 2
MA2101 Algebra
MA5120 Algebra 2

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lehrveranstaltungen und Termine

Lern- und Lehrmethoden

Vorlesung und Übung, Hausaufgaben, Übungsaufgaben

Medienformen

Tafelarbeit, Übungsblätter

Literatur

Eisenbud/Harris: The Geometry of Schemes, Springer

Görtz/Wedhorn: Algebraic Geometry I, Vieweg-Teubner

Hartshorne: Algebraic Geometry, Springer

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

Klausur oder mündliche Prüfung, je nach Teilnehmerzahl

Wiederholbarkeit

Eine Wiederholungsmöglichkeit wird am Semesterende angeboten.

Nach oben