de | en

Numerische Methoden der Plasmaphysik
Computational plasma physics

Modul MA4304

Dieses Modul wird durch Fakultät für Mathematik bereitgestellt.

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Modulversion vom SS 2014

Von dieser Modulbeschreibung gibt es historische Versionen. Eine Modulbeschreibung ist immer so lange gültig, bis sie von einer neuen abgelöst wird.

verfügbare Modulversionen
WS 2014/5SS 2014

Basisdaten

MA4304 ist ein Semestermodul in Englisch auf Master-Niveau das im Sommersemester angeboten wird.

Das Modul ist Bestandteil der folgenden Kataloge in den Studienangeboten der Physik.

  • Allgemeiner Katalog der nichtphysikalischen Wahlfächer
GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
150 h 45 h 5 CP

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

Die Vorlesung bietet eine Einführung in das wissenschaftliche Rechnen an mit Beispielen aus der Plasmaphysik. Numerische Verfahren für die Poisson Gleichung, Erhaltungsgleichungen, sowie kinetische Gleichungen werden vorgestellt. Einen Schwerpunkt wir auf die Discretisierung partieller Differentialgleichungen gelegt.
In den Übungsklassen wird eine Einführung in die Python Computersprache angeboten, mit der die in der Vorlesung gelernter Verfahren programmiert werden.

Lernergebnisse

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Moduls verstehen die Studierenden verschiedene Verfahren für die Diskretisierung von partiellen Differenzialgleichungen. Sie haben Kenntniss von Möglichkeiten und Grenzen der Computermodellierung und können Methoden für gute Codeentwicklung anwenden.

Voraussetzungen

Einführung in die Numerik - Modellierung

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lehrveranstaltungen und Termine

Lern- und Lehrmethoden

Vorlesungen, Übungen, Computerübungen

Medienformen

Tafelarbeit

Literatur

R. J. Leveque: Finite Volume Methods for Hyperbolic Problems, Cambridge Texts in Applied Mathematics, 2002.

C.K. Birdsall and A.B. Langdon: Plasma Physics via Computer Simulation, Taylor & Francis, 2005

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

mündliche Abfrage

Wiederholbarkeit

Eine Wiederholungsmöglichkeit wird am Semesterende angeboten.

Aktuell zugeordnete Prüfungstermine

Derzeit sind in TUMonline die folgenden Prüfungstermine angelegt. Bitte beachten Sie neben den oben stehenden allgemeinen Hinweisen auch stets aktuelle Ankündigungen während der Lehrveranstaltungen.

Titel
ZeitOrtInfoAnmeldung
Numerische Methoden der Plasmaphysik
Terminabsprache mit Prüfer. bis 24.9.2018 (Abmeldung bis 30.9.2018)
Nach oben