Medical Imaging Entrepreneurship

Modul IN9038

Dieses Modul wird durch Fakultät für Informatik bereitgestellt.

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Basisdaten

IN9038 ist ein Semestermodul in Englisch auf Bachelor-Niveau und Master-Niveau das im Wintersemester angeboten wird.

Das Modul ist Bestandteil der folgenden Kataloge in den Studienangeboten der Physik.

  • Allgemeiner Katalog für überfachliche Grundlagen
GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
120 h 30 h 4 CP

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

- Grundlagen zu Lebenswissenschaften und Medical Imaging - Qualifikation eines Medical Imaging Entrepreneur - Notwendige Kriterien eines Start-up Unternehmens - Grundlagen für Patentierung, Marketing, vertrieb, Finanzen - Grundlagen zur Erstellung eines Business Plans - Unternehmensfinanzierung - 2 Teamaufgaben: (a) Ideefindung, Beschreibung und Entwicklungsvorhaben, (b) Entwurf eines kleinen Business Plans (max. 20 Seiten)

Lernergebnisse

Nach Besuch dieses Moduls sind die Teilnehmer in der Lage einen Business Plans im Bereich Medical Imaging zu erstellen. Sie haben einen Überblick über spezielle Richtlinien, insbesondere hinsichtlich Soft- und Hardwarezertifizierung und verstehen Grundlagen zur Teambildung für Unternehmensgründung, zur Patentierung, Marketing, Vertrieb, und Finanzkonzepte für Unternehmen im Bereich Medical Imaging.

Voraussetzungen

keine Angabe

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lehrveranstaltungen und Termine

ArtSWSTitelDozent(en)Termine
VO 2 Medical Imaging Entrepreneurship (IN9038) einzelne oder verschobene Termine

Lern- und Lehrmethoden

Vorlesung, Business Plan schreiben, Präsentationen

Medienformen

Folien

Literatur

Stan Lapidus: Profile of a Medical Entrepreneur -- Harvard Business School 9-805-087 REE Working Session ? Life Sciences Entrepreneurship: The best ways to integrate life science and engineering entrepreneurship education Liv Jacobsen -- Bestimmungsfaktoren für Erfolg im Entrepreneurship --> http://www.diss.fu-berlin.de/diss/ receive/FUDISS_thesis_000000001121

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

Die Prüfungsleistung wird hauptsächlich in Form eines Business Plans erbracht der in Gruppen erstellt wird. Der Business Plan wird in mehreren Schritten ausgearbeitet. In jedem Schritt wird der Business Plan mündlich präsentiert, was auch Teil der Prüfungsleistung ist. Zusätzlich wird ein kleiner Teil der Prüfungsleistung in Form eines schriftlichen Tests erbracht in dem schriftliche Fragen und multi-choice Aufgaben beantwortet werden um nachzuweisen, dass die Teilnehmer Wissen über Firmengründungen im Bereich Medical Imaging erworben haben.

Aktuell zugeordnete Prüfungstermine

Derzeit sind in TUMonline die folgenden Prüfungstermine angelegt. Bitte beachten Sie neben den oben stehenden allgemeinen Hinweisen auch stets aktuelle Ankündigungen während der Lehrveranstaltungen.

Titel
ZeitOrtInfoAnmeldung
Medical Technology Entrepreneurship
Fr, 13.1.2017 during lecture bis 6.1.2017

Kondensierte Materie

Wenn Atome sich zusammen tun, wird es interessant: Grundlagenforschung an Festkörperelementen, Nanostrukturen und neuen Materialien mit überraschenden Eigenschaften treffen auf innovative Anwendungen.

Kern-, Teilchen-, Astrophysik

Ziel der Forschung ist das Verständnis unserer Welt auf subatomarem Niveau, von den Atomkernen im Zentrum der Atome bis hin zu den elementarsten Bausteinen unserer Welt.

Biophysik

Biologische Systeme, vom Protein bis hin zu lebenden Zellen und deren Verbänden, gehorchen physikalischen Prinzipien. Unser Forschungsbereich Biophysik ist deutschlandweit einer der größten Zusammenschlüsse in diesem Bereich.