Semiconductor Devices

Module EI7311

This Module is offered by TUM Department of Electrical and Computer Engineering.

This module handbook serves to describe contents, learning outcome, methods and examination type as well as linking to current dates for courses and module examination in the respective sections.

Module version of WS 2013/4

There are historic module descriptions of this module. A module description is valid until replaced by a newer one.

available module versions
WS 2015/6WS 2013/4

Basic Information

EI7311 is a semester module in German language at Master’s level which is offered in winter semester.

This Module is included in the following catalogues within the study programs in physics.

  • Catalogue of non-physics elective courses
Total workloadContact hoursCredits (ECTS)
150 h 45 h 5 CP

Content, Learning Outcome and Preconditions

Content

Halbleitergrundlagen: Quasiverminiveau; Bildgebende Bauelemente: CCD, LCD; Leistungshalbleiter: COOLMOS-Transistoren und IGBTs im Vergleich; SOI-(Silicon on Insulator) Smart-Power-Bauelemente; nichtflüchtige Speicher: Aktuelle Flash-Konzepte im Vergleich, ferroelektrische Speicher (FRAM), magnetische Halbleiterspeicher (MRAM); Phase-transition-Speicherzelle; Vorstellung und Analyse ausgewählter aktueller Veröffentlichungen.

Learning Outcome

Nach der Teilnahme sind die Studierenden in der Lage, Konstruktionsprinzipien von Halbleiterbauelementen anzuwenden, die funktionalen und wirtschaftlichen Zieldaten von modernen Bauelementen für integrierte Schaltungen zu verstehen sowie hochperformante Einzelhalbleiter und integrierte Bauelemente zu analysieren.

Preconditions

Elektronische Bauelemente - Grundlagen

Courses, Learning and Teaching Methods and Literature

Courses and Schedule

Learning and Teaching Methods

Präsentation, Diskussion des Stoffes während der Vorlesung und Übung, Lösen von Übungsaufgaben, Nachbereitung mit Skript

Media

Folgende Medienformen finden Verwendung: - Präsentationen, Overhead-Folien - Tafelanschrieb - Skript - Übungsaufgaben mit Lösungsblättern

Literature

Elektronische Bauelemente. Skript zur Vorlesung, D. Schmitt-Landsiedel, TU München. Bauelemente der Halbleiterelektronik. Skript zur Vorlesung, D. Schmitt-Landsiedel, TU München. Physics of Semiconductor Devices. Simon M. Sze, John Wiley & Sons, New Jersey, Third Edition, 2007. Mikroelektronik - Halbleiterbauelemente und deren Anwendung in elektronischen Schaltungen. T. Tille und D. Schmitt-Landsiedel, Springer Verlag Berlin Heidelberg 2005.

Module Exam

Description of exams and course work

Die Modulprüfung besteht aus einer Klausur, in der die Studierenden unterschiedliche Konstruktionsprinzipien von Halbleiterbauelementen sowie deren wirtschaftliche Relevanz ohne Hilfsmittel abrufen sollen. Das Beantworten der Fragen erfordert teils eigene Formulierungen und teils kurze Berechnungen. Die Fähigkeit zur individuellen Problemlösung wird im Rahmen eines individuellen Vortrages der Studierenden überprüft, anhand dessen die Studierenden einen individuellen Ansatz zur Fertigung eines einsatzspezifischen Halbleiterelements darstellen sollen. Die Endnote setzt sich aus folgenden Prüfungselementen zusammen: - Schriftliche Prüfung 80% - Individueller Vortrag 20%

Exam Repetition

There is a possibility to take the exam in the following semester.

Condensed Matter

When atoms interact things can get interesting. Fundamental research on the underlying properties of materials and nanostructures and exploration of the potential they provide for applications.

Nuclei, Particles, Astrophysics

A journey of discovery to understanding our world at the subatomic scale, from the nuclei inside atoms down to the most elementary building blocks of matter. Are you ready for the adventure?

Biophysics

Biological systems, from proteins to living cells and organisms, obey physical principles. Our research groups in biophysics shape one of Germany's largest scientific clusters in this area.