de | en

Laser Technology

Modul EI0627

Dieses Modul wird durch Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik bereitgestellt.

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Modulversion vom WS 2015/6 (aktuell)

Von dieser Modulbeschreibung gibt es historische Versionen. Eine Modulbeschreibung ist immer so lange gültig, bis sie von einer neuen abgelöst wird.

verfügbare Modulversionen
WS 2015/6SS 2014

Basisdaten

EI0627 ist ein Semestermodul in Englisch auf Bachelor-Niveau das im Sommersemester angeboten wird.

Die Gültigkeit des Moduls ist von SS 2014 bis WS 2016/7.

GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
150 h 60 h 5 CP

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

The module introduces the fundamental principles of lasers, and discusses the various types of lasers as well as applications.
- Absorption, spontaneous emission and stimulated emission
- Laser oscillator
- Solid-state/fiber lasers, gas lasers, liquid dye lasers, semiconductor lasers
- Pulsed lasers, mode locking
- Applications

Lernergebnisse

The students at the end of the module
- developed an understanding of the fundamental principles of lasers
- know different types of lasers
- know basics of laser design
- understand applications for Lasers

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Physik und Halbleiterelektronik

Folgende Module sollten vor der Teilnahme bereits erfolgreich ab-solviert sein:
- Physik für Elektroingenieure
- Elektronische Bauelemente

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lehrveranstaltungen und Termine

ArtSWSTitelDozent(en)Termine
VI 4 Laser Technology Mi, 13:15–16:15, 0108.01.812
sowie einzelne oder verschobene Termine

Lern- und Lehrmethoden

In addition to the individual learning methods of the student, an improved understanding is targeted by performing exercises in individual and group work.

As teaching methods, direct instruction/lecturing is used in the lectures, while the exercises are based on interactive teaching (calculating exercises). The practical course will provide hands-on experience.

Medienformen

Folgende Medienformen finden Verwendung:
- Präsentationen
- Vorlesungsunterlagen
- Übungsaufgaben mit Lösungen als Download im Internet

Literatur

Folgende Literatur wird empfohlen:
- Vorlesungsunterlagen
- A. Siegman: Lasers

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

In an oral exam students show their understanding of the working principle of different lasers and applications based on several general questions and a discussion with the lecturer on possible answers.

Wiederholbarkeit

Eine Wiederholungsmöglichkeit wird im Folgesemester angeboten.

Nach oben