de | en

Organische Umweltchemie
Organic Environmental Chemistry

Modul CH0141

Dieses Modul wird durch Fakultät für Chemie bereitgestellt.

Diese Modulbeschreibung enthält neben den eigentlichen Beschreibungen der Inhalte, Lernergebnisse, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungsformen auch Verweise auf die aktuellen Lehrveranstaltungen und Termine für die Modulprüfung in den jeweiligen Abschnitten.

Basisdaten

CH0141 ist ein Semestermodul in Englisch auf Master-Niveau das im Sommersemester angeboten wird.

Das Modul ist Bestandteil der folgenden Kataloge in den Studienangeboten der Physik.

  • Allgemeiner Katalog der nichtphysikalischen Wahlfächer
GesamtaufwandPräsenzveranstaltungenUmfang (ECTS)
90 h 30 h 3 CP

Inhalte, Lernergebnisse und Voraussetzungen

Inhalt

-Speciation of substances in aqueuos systems.
-Intermolecular interactions (H-Bonds, van der Waals forces).
-Prediction of partitioning based on multiparameter linear free energy relationships.
-Air-water partitioning, organic solvent-water partitioning. -Sorption and bioaccumulation.
-Environmental transformations I: Hydrolysis, Hammett relationships.
-Environmental transformations II: Oxidation & Reduction. -Prediction of environmental fate.

Lernergebnisse

After attending the course, the students are able to estimate environmental behaviour from molecular structure. Based on functional groups and physicochemical parameters, they can assess in which environmental compartments chemicals will accumulate; estimate their tendency to undergoing long-range transport; and predict potential transformation pathways.

Voraussetzungen

Introductory courses in General Chemistry, Organic Chemistry and Physical Chemistry.

Lehrveranstaltungen, Lern- und Lehrmethoden und Literaturhinweise

Lehrveranstaltungen und Termine

ArtSWSTitelDozent(en)Termine
VO 2 Organic Environmental Chemistry Bakkour, R. Elsner, M.
Mitwirkende: Sigmund, G.
Mo, 14:00–16:00, CH 21010
sowie einzelne oder verschobene Termine

Lern- und Lehrmethoden

The theoretical principles for chemical processes in the environment including real and virtual models are presented during the lectures, supported by PowerPoint presentations and blackboard work. Accompanying exercises on model calculations allow the students to get familiar with computational aspects of fate and transport of substances in natural environments.

Medienformen

Slides, Board

Literatur

Schwarzenbach, Imboden, Gschwend, Environmental Organic Chemistry, 2017

Modulprüfung

Beschreibung der Prüfungs- und Studienleistungen

The examination of the module is a written, closed-book test of 60 minutes duration. The exam controls through theoretical questions to what exent students are able to recognize the behaviour of organic chemicals (partitioning, speciation, (bio)chemical reactions) in the environment (water, soil, air, biota) and, based on this understanding, to predict their fate (persistence, distribution, bioaccumulation, transformation).

Wiederholbarkeit

Eine Wiederholungsmöglichkeit wird am Semesterende angeboten.

Aktuell zugeordnete Prüfungstermine

Derzeit sind in TUMonline die folgenden Prüfungstermine angelegt. Bitte beachten Sie neben den oben stehenden allgemeinen Hinweisen auch stets aktuelle Ankündigungen während der Lehrveranstaltungen.

Titel
ZeitOrtInfoAnmeldung
Organische Umweltchemie
Mo, 16.7.2018, 13:30 bis 15:00 CH: 21010
Taschenrechner erwünscht. Unterlagen sind keine erlaubt. bis 9.7.2018
Nach oben