de | en

Fundamentals of Legislation. Civil Law and Administrative Law

Module BV400017

This Module is offered by Associate Professorship of Land Management (Prof. de Vries).

This module handbook serves to describe contents, learning outcome, methods and examination type as well as linking to current dates for courses and module examination in the respective sections.

Module version of SS 2020 (current)

There are historic module descriptions of this module. A module description is valid until replaced by a newer one.

Whether the module’s courses are offered during a specific semester is listed in the section Courses, Learning and Teaching Methods and Literature below.

available module versions
SS 2020SS 2012WS 2011/2

Basic Information

BV400017 is a semester module in German language at Bachelor’s level which is offered in winter semester.

This Module is included in the following catalogues within the study programs in physics.

  • Catalogue of soft-skill courses
Total workloadContact hoursCredits (ECTS)
120 h 60 h 4 CP

Content, Learning Outcome and Preconditions

Content

Bürgerliches Recht
­- Natürliche und juristische Personen
­- Rechtsgeschäfte: Geschäftsfähigkeit, Verträge
­- Schuldverhältnisse: Kauf, Schenkung, Miet- und Pachtverträge
­- Sachenrecht: Besitz, Eigentum, Dienstbarkeit, Grundstücksrecht

Verwaltungsrecht:
A) Die öffentliche Verwaltung
­- Begriff und Abgrenzung, Arten öffentlicher Verwaltung
­- Verwaltungsrecht und verfassungsrechtlicher Rahmen
­- Verwaltungsorganisation
B) Das Verwaltungshandeln
­- Formen des Verwaltungshandelns, allgemeine Grundsätze
­- Verwaltungsakt und Öffentlich-rechtliche Vertrag
­- Rechtssetzung durch die Verwaltung
C) Verwaltungsverfahren
­- Begriff und Rechtsgrundlagen, Allgemeines Verwaltungsverfahrensrecht
­- Besondere Verfahrensarten, Verwaltungsvollstreckung, Widerspruchsverfahren
D) Gerichtliche Kontrolle der Verwaltung
­- Aufbau der Verwaltungsgerichtsbarkeit
­- Prozesse, Klage- und Antragsarten, Entscheidungen und Rechtsmittel
­- Vorläufiger Rechtsschutz, Rechtsschutz durch die Verfassungsgerichte

Learning Outcome

Nach der Teilnahme an der Modulveranstaltung kennen die Studierenden aus dem Bereich des Privatrechtes die einschlägigen Gesetzestexte aus dem Bürgerlichen Gesetzesbuch zu Rechtgeschäften, Schuldverhältnissen, Vertragsrecht oder Grundstücksrecht. Sie sind in der Lage, die Wirksamkeit von Verträgen zu beurteilen und komplexe rechtliche Eigentumsübergänge zu analysieren.
Die Studierenden kennen außerdem im Bereich des öffentlichen Rechtes die gesetzlichen Grundlagen und Rechtsnormen von Verwaltungshandeln. Sie sind in der Lage, Strukturen und Funktionsweise öffentlicher Verwaltung zu beschreiben, Verwaltungsverfahren zu verstehen und an Beispielfällen anzuwenden

Preconditions

none

Courses, Learning and Teaching Methods and Literature

Courses and Schedule

TypeSWSTitleLecturer(s)DatesLinks
VO 2 Administrative Law Sommer, H.
Assistants: Bendzko, T.
Tue, 08:00–09:30, 1180
eLearning

Learning and Teaching Methods

Lehrformat: Vorlesung
Methoden: Vortrag mit Präsentation zur Vermittlung von Wissen
Mitarbeit der Studierenden mit eigenen Gesetzestexten zum Einüben des Umgangs mit Gesetzeswerken

Media

Präsentationen, Fallbeispiele und Skript

Literature

no info

Module Exam

Description of exams and course work

The module concludes with a written exam, where questions should be answered by stating relevant statutory regulations. Legislative texts can be used as guiding material.

Note in view of the limitations on university operations as a result of the CoViD19 pandemic: If the basic conditions (hygiene, physical distance rules, etc.) for a classroom-based examination cannot be met, the planned form of examination can be changed to a written or oral online examination in accordance with §13a APSO. The decision about this change will be announced as soon as possible, but at least 14 days before the date of the examination by the examiner after consultation with the board of examiners of the respective study program.

Exam Repetition

There is a possibility to take the exam in the following semester.

Top of page