de | en

(POL70056) Case Studies on Business Ethics
(POL70056) Fallstudien zur Unternehmensethik

Course 0000000863 in WS 2022/3

General Data

Course Type seminar
Semester Weekly Hours 2 SWS
Organisational Unit Chair of Business Ethics (Prof. Lütge)
Lecturers Alexander Kriebitz
Raphael Max
Dates

Assignment to Modules

Further Information

Courses are together with exams the building blocks for modules. Please keep in mind that information on the contents, learning outcomes and, especially examination conditions are given on the module level only – see section "Assignment to Modules" above.

additional remarks Ist genetisch verändertes Saatgut ein Heilmittel gegen den Hunger der Welt oder gefährlicher Eingriff in die Natur? Welchen Aufwand muss ein Unternehmen betreiben, um das Risiko für die Kunden zu minimieren? Und darf ein Unternehmen Geschäfte in einem Land machen, in dem Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung sind? In diesem online Kurs erarbeiten Sie sich verschiedene unternehmensethische Fragen anhand von konkreten Fällen und Skandalen der Wirtschaft. Vorgeschaltete Grundwissenseinheiten liefern Ihnen dazu das theoretische Rüstzeug, d.h die Grundbegriffe der (Wirtschafts-)Ethik, um die Fallstudien ethisch einordnen zu können. Nach Bearbeitung der Theorieeinheiten und 3 der insgesamt 9 Fällen, schreiben Sie je ein kurzes Essay (ca. 1.500 Wörter pro Essay), indem Sie zu dem jeweiligen Fall begründet Stellung nehmen. Dabei liegt besonderes Augenmerk auf der klaren Darstellung der Thesen und einer logisch konsistenten Argumentation. Die Studierenden sollen am Ende des Seminars in der Lage sein, Vorgänge in der Wirtschaft vor dem Hintergrund wirtschaftsethischer Theorien analysieren und bewerten zu können. Bei Fragen stehen Ihnen Dozenten zur Verfügung. Der Kurs kann im Bachelorstudium absolviert werden und umfasst 3 ECTS Punkte.
Links TUMonline entry
Top of page